Impressionismus & Klassische Moderne

Koller Auktionen AG
Hardturmstr. 102
8031 Zürich
Schweiz
[email protected] · +41 (0)44 4456330

Datum der Auktion: 03.07.2020

Zurück

Bild
MELCHIOR LECHTER

MELCHIOR LECHTER (Münster 1865–1937 Raron/Wallis) Blaue Blume Einsamkeit. 1892–93. Öl auf Holz. Unten rechts signiert und datiert: MELCHIOR LECHTER / 1892–93. 106 × 74 cm (ohne Rahmen 70 × 38 cm). Rahmen von Melchior Lechter entworfen. Provenienz: Julius Landmann (1877–1931), direkt vom Künstler

Los #: 3501

Schätzpreis: 6.000 CHF - 8.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
GUSTAF FJÆSTAD

GUSTAF FJÆSTAD (Stockholm 1868–1948 Arvika) Winterlandschaft. 1908. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: G. Fjæstad 08. 142,8 × 185 cm. Provenienz: - Auktion Dr. Fritz Nagel, Stuttgart, 1971. - Deutsche Privatsammlung, an obiger Auktion erworben. Gustaf Fjæstad wird am 22. Dezember

Los #: 3502

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
LOVIS CORINTH

LOVIS CORINTH (Tapiau 1858–1925 Zandvoort) Weiblicher Akt. 1885. Öl auf Leinwand. Oben rechts signiert: CORINTH. 90,5 × 56 cm. Provenienz: - W. Becker, München. - Frau Dr. Lippmann, Berlin. - Dr. Walter Müller, Grube Ilse (1926). - Privatbesitz Dresden. - Privatbesitz Hessen. - Deutsche

Los #: 3503

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ARMAND GUILLAUMIN

ARMAND GUILLAUMIN (Paris 1841–1927 Orly) Le quai Saint Bernard, Paris. Um 1880. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Guillaumin. 38 × 55 cm. Die Authentizität des Werks wurde vom Comité Guillaumin bestätigt, Paris, 14. Februar 2013. Es wird in den zweiten Band des sich in Vorbereitung befindenden

Los #: 3504

Schätzpreis: 9.000 CHF - 12.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ALBERT LEBOURG

ALBERT LEBOURG (Montfort-sur-Risle 1849–1928 Rouen) Paysage. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: A. Lebourg. 55 × 74 cm. Wir danken François Lespinasse für die Bestätigung der Authentizität des Werks, September 2019. Provenienz: - Auktion Sotheby's, New York, 9. September 2006, Los 36

Los #: 3505

Schätzpreis: 10.000 CHF - 15.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
PIERRE-AUGUSTE RENOIR

PIERRE-AUGUSTE RENOIR (Limoges 1841–1919 Cagnes-sur-Mer) Dans le jardin des Collettes à Cagnes. Um 1910. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Renoir. 30,5 × 42,5 cm. Dieses Werk wurde dem Comité Renoir des Wildenstein-Plattner-Instituts (WPI) bei seinem virtuellen Treffen im April 2020

Los #: 3506

Schätzpreis: 150.000 CHF - 250.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
MAX LIEBERMANN

MAX LIEBERMANN (1847 Berlin 1935) Blumenbeet im Garten des Künstlers. Pastell auf Papier. Unten rechts signiert: MLiebermann. 31 × 37,5 cm. Der Erlös der Versteigerung dieses Werkes geht zugunsten der Hilfsorganisation "Médicament Pour Tous". Wir danken Frau Margreet Nouwen für die Bestätigung der

Los #: 3507

Schätzpreis: 25.000 CHF - 35.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
MAX LIEBERMANN

MAX LIEBERMANN (1847 Berlin 1935) Garten mit Palmenkübel und zwei weibliche Figuren. 1908. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: M. Liebermann. 53 × 64 cm. Die Authentizität des Werks wurde von Prof. Dr. Matthias Eberle, Max Liebermann Archiv, bestätigt, Berlin, 21. März 2016. Es wird unter der

Los #: 3508

Schätzpreis: 300.000 CHF - 500.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
MAX LIEBERMANN

MAX LIEBERMANN (1847 Berlin 1935) Holländisches Interieur - Stopfende alte Frau am Fenster. Um 1880–1900. Aquarell und Gouache auf Papier. Oben rechts signiert: MLiebermann. 39,3 × 31 cm. Wir danken Frau Margreet Nouwen für die Bestätigung der Authentizität des Werkes, Februar 2020. Provenienz

Los #: 3509

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
GUSTAVE LOISEAU

GUSTAVE LOISEAU (1865 Paris 1935) Peupliers au bord de l'Eure. 1900. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: G. LoisEAU 1900. 65,5 × 82 cm. Wir danken Didier Imbert für die Bestätigung der Authentizität des Werks, Paris, 14. Februar 2020. Das Gemälde wird in den sich in Vorbereitung

Los #: 3510

Schätzpreis: 150.000 CHF - 250.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
LOUIS RHEINER

LOUIS RHEINER (Genf 1863–1924 Cannes) Cannes. 1902. Pastell auf Papier. Unten rechts bezeichnet, signiert und datiert: Cannes / L. Rheiner 1902. 65 × 50 cm. Provenienz: Deutsche Privatsammlung

Los #: 3511

Schätzpreis: 2.500 CHF - 3.500 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ANDRÉ LHOTE

ANDRÉ LHOTE (Bordeaux 1885–1962 Paris) Vue d'une église. September 1921. Aquarell auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: A.Lhote. Sept. 1921, sowie mit Widmung: A Madame Supervielle, en hommage de sa respectueuse amitié. 36,2 × 54 cm. Die Authentizität des Werks wurde von Dominique

Los #: 3512

Schätzpreis: 2.000 CHF - 3.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
HIPPOLYTE PETITJEAN

HIPPOLYTE PETITJEAN (Maçon 1854–1929 Paris) Conversation dans un jardin. Aquarell und Gouache auf Papier. Unten rechts signiert: Petitjean. 47,3 × 30,5 cm. Die Authentizität des Werks wurde von Stephane Kempa bestätigt, 10. Juni 2018. Provenienz: Deutsche Privatsammlung

Los #: 3513

Schätzpreis: 6.000 CHF - 8.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
RAOUL DUFY

RAOUL DUFY (Le Havre 1877–1953 Forcalquier) Saint-Jeannet. 1920–25. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: Raoul Dufy. 46 × 55cm. Provenienz: - Auktion, Paris, 1926, Nr. 41. - Auktion, Stuttgart, 27.–28. November 1956, Nr. 243. - Deutsche Privatsammlung. Literatur: Maurice Lafaille: Raoul Dufy

Los #: 3514

Schätzpreis: 50.000 CHF - 80.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
JEAN DUFY

JEAN DUFY (Le Havre 1888–1964 Boussay) Montmartre, rue Norvins. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: Jean Dufy. 38 × 46 cm. Wir danken Jacques Bailly für die Bestätigung der Authentizität des Werkes, Mai 2020. Provenienz: Deutsche Privatsammlung. Nach dem Ersten Weltkrieg lässt sich Jean Dufy auf

Los #: 3515

Schätzpreis: 30.000 CHF - 50.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
VACLAV SPÁLA

VACLAV SPÁLA (Zlunice 1885–1946 Prag) Skála a řeka (Felsen und Fluss). 1942. Öl auf Leinwand. Unten links signiert und datiert: VSpala 42. Verso auf dem Keilrahmen mit Inventarnummer: (1523). 38,5 × 50,5 cm. Das Gemälde wird im Werkverzeichnis des Künstlers unter der Nummer 1523 aufgeführt

Los #: 3516

Schätzpreis: 30.000 CHF - 50.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
JOSEPH CZAPSKI

JOSEPH CZAPSKI (Prag 1896–1993 Maisons-Laffitte) Jardin des Tuileries. 1967. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert und datiert: J. CZAPSKI 67. 81 × 60 cm. Provenienz: - Galerie Plexus, Renée Aeschlimann, Chexbres (verso mit Stempel). - Privatsammlung Genf. Literatur: Wojciech Karpinski: Portrait de

Los #: 3517

Schätzpreis: 4.000 CHF - 6.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
GUILLERMO WIEDEMANN

GUILLERMO WIEDEMANN (München 1905–1969 Key Biscayne) Nymphas. 1949. Öl auf Leinwand, auf Holz. Unten rechts signiert und datiert: Wiedemann / 1949. Verso betitelt und mit Massangaben. 100 × 70 cm. Provenienz: - Privatsammlung Deutschland. - Schweizer Privatsammlung, durch Erbschaft an die heutigen

Los #: 3518

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ALBERT MARQUET

ALBERT MARQUET (Bordeaux 1875–1947 Paris) Arbre en fleurs devant Alger. Um 1943. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: marquet. 44 × 60 cm. Provenienz: - Auktion Drouot, Paris, 28. Januar 1946, Nr. 51. - Atelier Matignon, Paris, um 1985. - Paul Vallotton, Lausanne (verso mit Etikett

Los #: 3519

Schätzpreis: 60.000 CHF - 80.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
HENRI MARTIN

HENRI MARTIN (Toulouse 1860–1943 Labastide-du-Vert) Pergola Nord-Ouest de Marquayrol en fin d'automne. 1910–20. Öl auf Leinwand. Unten links signiert: Henri Martin. 68,5 × 82 cm. Die Authentizität des Werkes wurde von Cyrille Martin bestätigt, Neuilly sur Seine, 12. Januar 2017. Provenienz

Los #: 3520

Schätzpreis: 120.000 CHF - 180.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
PAUL SIGNAC

PAUL SIGNAC (1863 Paris 1935) La Tour d'Arundelle (Sable d'Olonne). Um 1925. Aquarell und schwarzer Farbstift auf Papier. Verso mit Stempelsignatur: P. Signac. 14 × 10 cm. Die Authentizität dieses Werks wurde von Marina Ferretti bestätigt, Paris, 19. Oktober 2016. Provenienz: - Galerie Frost and

Los #: 3521

Schätzpreis: 8.000 CHF - 12.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
HERMANN MAX PECHSTEIN

HERMANN MAX PECHSTEIN (Zwickau 1881–1955 Berlin) Päonien mit Margritten. 1926. Aquarell und Bleistift auf Papier. Unten rechts signiert und datiert: HMPechstein 1926. Rückseitig betitelt: Päonien mit Margritten. 60 × 49 cm. Wir danken Julia Pechstein für die Bestätigung der Authentizität des Werks

Los #: 3522

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
HERMANN MAX PECHSTEIN

HERMANN MAX PECHSTEIN (Zwickau 1881–1955 Berlin) Fischerfrauen. Um 1920. Öl auf Karton. Oben links signiert: HMPechstein. 52,2 × 45,9 cm Provenienz: - Carl Steinbart, Berlin, um 1920 direkt beim Künstler erworben. - Irmgard Bender (geb. Steinbart), Berlin/Bad Godesberg, 1923 durch Erbschaft von

Los #: 3523

Schätzpreis: 220.000 CHF - 280.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ERNST LUDWIG KIRCHNER

ERNST LUDWIG KIRCHNER (Aschaffenburg 1880–1938 Frauenkirch b. Davos) Fauchende Katze. Um 1930. Kohle auf Papier. Verso mit dem Nachlassstempel und der Nummerierung K Da/Bm 69. 37,8 × 49,5 cm. Provenienz: - Galerie Iris Wazzau, Davos (verso mit Etikett). - Galerie Lovers of Fine Art, Gstaad (verso

Los #: 3524

Schätzpreis: 6.000 CHF - 8.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ERNST LUDWIG KIRCHNER

ERNST LUDWIG KIRCHNER (Aschaffenburg 1880–1938 Frauenkirch b. Davos) Katze am Ofen. Um 1930. Kohle auf Papier. Verso mit dem Nachlassstempel und der Nummerierung K Da/Bm 76. 38,7 × 48,8 cm. Provenienz: - Galerie Iris Wazzau, Davos (verso mit Etikett). - Galerie Lovers of Fine Art, Gstaad (verso mit

Los #: 3525

Schätzpreis: 6.000 CHF - 8.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
ERNST LUDWIG KIRCHNER

ERNST LUDWIG KIRCHNER (Aschaffenburg 1880–1938 Frauenkirch b. Davos) Katzenmutter und Junges I. Um 1930. Kohle auf Papier. Verso mit dem Nachlassstempel und der Nummerierung K Da/Bm 65. 33,2 × 48,5 cm. Provenienz: - Galerie Iris Wazzau, Davos (verso mit Etikett). - Galerie Lovers of Fine Art, Gstaad

Los #: 3526

Schätzpreis: 8.000 CHF - 12.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
JOAN MIRÓ

JOAN MIRÓ (Montroig b. Barcelona 1893–1983 Palma de Mallorca) Solitude III/III. 29. April 1960. Öl und Kohle auf Karton. Unten links signiert: Miró. Verso signiert, datiert und betitelt: MIRÓ. /29/4/60 / Solitude III/III. 75 × 105 cm. Provenienz: - Pierre Matisse Gallery, New York (verso mit

Los #: 3527

Schätzpreis: 320.000 CHF - 380.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
SALVADOR DALÍ

SALVADOR DALÍ (1904 Figueres 1989) Portrait aux signatures - Illustration pour La Vida es un Sueno (1973). 1966. Tusche, Filzstift und Collage auf Papier (2 Bögen). Unten rechts signiert und datiert: Dalí / 1966. 39,2 × 29,3 cm. Eine Abbildung dieses Werks ist im Archiv Descharnes unter der Nummer

Los #: 3528

Schätzpreis: 20.000 CHF - 30.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
SALVADOR DALÍ

SALVADOR DALÍ (1904 Figueres 1989) España. Um 1965. Acryl, Tusche und Collage auf Karton. Unten rechts signiert: Dalí. 69 × 49,2 cm. Die Authentizität des Werks wurde von Robert Descharnes bestätigt, 24. November 1989. Es ist im Archiv Descharnes unter der Nummer d1504 registriert. Provenienz

Los #: 3529

Schätzpreis: 60.000 CHF - 90.000 CHF

Datum: 03.07.2020

Bild
JOAN MIRÓ

JOAN MIRÓ (Montroig b. Barcelona 1893–1983 Palma de Mallorca) Painting. 1953. Öl auf Leinwand. Unten rechts signiert: Miró. Verso signiert, datiert und betitelt: Miró 1953 Painting. 20 × 150 cm. Provenienz: - Galerie Maeght, Paris. - Schweizer Besitz. Literatur: - Jacques Dupin und Ariane

Los #: 3530

Schätzpreis: 480.000 CHF - 550.000 CHF

Datum: 03.07.2020