Auktionskatalog Nr. 124, April 2015

Auktionshaus Michael Zeller
Bindergasse 7
88131 Lindau
Deutschland
[email protected] · +49 (0)8382 93020 · +49 (0)8382 26535

Datum der Auktion: 16.04.2015 - 18.04.2015

Zurück

Bild
Herbert von Reyl-Hanisch. 1898 Wien - 1937 Bregenz. Studierte in Wien an...

Herbert von Reyl-Hanisch. 1898 Wien - 1937 Bregenz. Studierte in Wien an der Akademie und der KGS bei H. Tichy, H. Heller und W. Müller-Hofmann. Sign. und 1921 dat. Über eine sanfte Wiese blickt der Betrachter auf einen baumbewachsenen Hügel, auf dem sich eine mittelalterliche Burgruine befindet. Im

Los #: 1613

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Prager/böhmischer Maler des 17. Jh.

Prager/böhmischer Maler des 17. Jh. in der Tradition der Rudolphinischen Vedutenmalerei. Das mit mehreren Staffagefiguren bevölkerte Bild, das durch seine zarte Koloristik besticht, gibt den Blick frei auf ein Silberbergwerk, das am Abhang eines darüber thronenden burgmäßigen Gehöftes liegt. Entlang

Los #: 1614

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Unbekannter Maler um 1700.

Unbekannter Maler um 1700. Der eng gefasste Bildausschnitt gibt den Blick frei auf im Vordergrund liegende und stehende Kühe und Ziegen. Der sie behütende Viehhirte hat sich lässig an eine seiner Kühe gelehnt und sucht den direkten Blickkontakt zum Betrachter. Diese Szene fängt eine dramatische

Los #: 1615

Aufrufpreis: 150 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Italienischer/venezianischer Maler des frühen 17. Jh.

Italienischer/venezianischer Maler des frühen 17. Jh. Bedeutungsperspektivisch in den Vordergrund gehoben nimmt die rechte Bildhälfte die Hl. Familie ein. Die anmutig auf dem Stroh sitzende Gottesmutter präsentiert den von links in das Bild schreitenden Hirten den Weltenretter. Bezeichnenderweise

Los #: 1616

Aufrufpreis: 1.400 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Deutscher Maler um 1700.

Deutscher Maler um 1700. Golgathaszene. An hoch aufgerichteten Kreuzen hängen Christus und die beiden Schächer. Neben dem Kreuzstamm Christi sind die drei Marien, Johannes Evangelist sowie Josef von Arimathäa auf einem Pferd zu erkennen. Im äußersten Bildvordergrund würfeln die römischen Soldaten um

Los #: 1617

Aufrufpreis: 2.400 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Willem van den Bundel. 1575 Brüssel - 1655 Delft.

Willem van den Bundel. 1575 Brüssel - 1655 Delft. Bez. W. Bundel. Landschaft. Der Vordergrund zeigt in der rechten Bildhälfte eine mächtige Felsformation, die ein Wasserfall und mehreren Kaskaden durchziehen. Davor hat sich am unteren Bildrand ein Wanderer in roter Jacke niedergelassen, der dieses

Los #: 1618

Aufrufpreis: 2.000 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Elias Friedrich Küchlin. 1759 - 1836. Maler in Memmingen.

Elias Friedrich Küchlin. 1759 - 1836. Maler in Memmingen. Sign. Schützenscheibe, bez. '1787 Gerechtigkeit u. Völker-Liebe, beseelt der hohen edle Triebe'. Begegnung Katharinas II. mit Joseph II. Öl/Holz. Ø 98 cm.Das politische Großereignis des Jahres 1787 war das Krimtreffen der russischen Kaiserin

Los #: 1619

Aufrufpreis: 3.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Elias Friedrich Küchlin. 1759 - 1836. Maler in Memmingen.

Elias Friedrich Küchlin. 1759 - 1836. Maler in Memmingen. Schützenscheibe, bez. '1772 La victorieuse Conquete De La Ville de Choczim'. Der Großmut des Fürsten Galliczin. Öl/Holz. Ø 98 cm.Im Jahr 1769 erreichte der Krieg zwischen Russland und der Hohen Pforte um die Festungsstadt Chotin seinen

Los #: 1620

Aufrufpreis: 3.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Memminger Maler des 18. Jh.

Memminger Maler des 18. Jh. Schützenscheibe, bez. '1763 lam rediit tormenta ruunt. Pax fulmine sancta./Id quod miraculi instar si ne omni detrimento factum et visum d. 27 April cum sollemnia pacis Hubertsburg celebraret Memminga'. Memminger Friedensfest. Öl/Holz. Ø 98 cm.Im Jahr 1763 ging der in

Los #: 1621

Aufrufpreis: 3.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Memminger Maler 2. Hälfte 18. Jh.

Memminger Maler 2. Hälfte 18. Jh. Schützenscheibe. Bez. '1784 stets zum Dienst und Ehre des Vaterlands bereith'. Historische Ansicht der Stadt Memmingen. Öl/Holz. Ø 134 cm. Am 27. April des Jahres 1763 ging der in mehreren Schlachten in Europa und den überseeischen Kolonien erbittert gefochtene

Los #: 1622

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler des 18. Jh.

Maler des 18. Jh. Schützenscheibe, bez. 'Mallem nescisse futura 1752'. Begegnung zwischen Zeus und Kentaurmädchen. Am linken Bildrand steht Zeus mit seinem Wappentier, dem Adler, und seinem Attribut, dem Blitzbündel, in seiner Rechten. Ihm begegnet ein weiblicher Kentaur mit weit geöffneten Armen

Los #: 1623

Aufrufpreis: 1.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Deutsch, um 1700.

Deutsch, um 1700. Die Rehabilitierung des geblendeten Feldherrn Belisar. Der am linken Bildrand als Bettler sitzende Belisar empfängt eine Delegation Kaiser Justinians, die ihn rehabilitiert. Öl/Lwd. 117 x 133 cm

Los #: 1624

Aufrufpreis: 8.200 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Luca Giordano. 1632 - Neapel - 1705.

Luca Giordano. 1632 - Neapel - 1705. Umkreis. Bez. Jordanus. Das Bild zeigt das Engelskonzert für das schlafende Christuskind im Stall von Bethlehem. Das im Vordergrund liegende Jesulein behütet der von seinem Lamm begleitete kindliche Johannes der Täufer, der seinen rechten Zeigefinger zum Mund

Los #: 1625

Aufrufpreis: 8.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Deutscher Maler des späten 18. Jh.

Deutscher Maler des späten 18. Jh. Alttestamentarischer Prophetenkopf, dessen himmelnder Blick Ausdruck einer nur für ihn sichtbaren Vision ist. Öl/Lwd. 48,5 x 38,4 cm. R

Los #: 1626

Aufrufpreis: 1.250 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Deutscher Maler des frühen 18. Jh.

Deutscher Maler des frühen 18. Jh. Das Portrait zeigt den Hl. Ignatius von Loyola, den Gründer des Jesuitenordens, am zentralen Wendepunkt seines Lebens, der Vision von Manresa, bei der er Christus, der hier durch das eucharistische Brot in einer Strahlenmonstranz vergegenwärtigt wird, erkennt

Los #: 1627

Aufrufpreis: 350 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Italienischer Meister des 19. Jh.

Italienischer Meister des 19. Jh. Blick in eine weite, teilweise verschneite Winterlandschaft mit kargen Bäumen. Im Vordergrund zwei Eremiten in der Diskussion. Öl/Lwd. 118 x 173 cm. R

Los #: 1628

Aufrufpreis: 5.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Jacob Christoph Weyermann. 1698 St. Gallen - 1757 Augsburg.

Jacob Christoph Weyermann. 1698 St. Gallen - 1757 Augsburg. Sign. und 1733 dat. In einer reich bewaldeten Hügellandschaft haben sich drei versch. Gruppen (grüne, rote, blaue) Jäger mit ihren Hunden zur Parforce-Jagd getroffen. Von drei Seiten umzingeln sie bereits die beiden im Bildmittelgrund

Los #: 1629

Aufrufpreis: 7.000 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Amigoni-Nachfolger des 19. Jh.

Amigoni-Nachfolger des 19. Jh. Der Großmut des Scipio zeigt die Rückgabe einer als Kriegspreis festgenommenen Frau an ihren Verlobten. Öl/Lwd. 111 x 97 cm. R

Los #: 1630

Aufrufpreis: 4.200 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742.

Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742. Nachfolge. Schlachtenbild. Das Bild zeigt den siegreichen Feldherren auf seinem Schimmel und weitere Berittene beim Abtransport der Kriegsbeute vom Schlachtfeld. Im äußersten Bildhintergrund ist noch die in Flammen stehende eroberte Burgfestung zu

Los #: 1631

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742.

Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742. Nachfolge. Schlachtenbild. Auf dem linken Bildvordergrund ist der siegreiche Feldherr auf seinem Schimmel, begleitet von weiteren Soldaten, dargestellt. Im rechten Bildvordergrund teilen siegreiche Soldaten die Habe ihrer gefallenen Gegner. Öl/Lwd

Los #: 1632

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742.

Georg Philipp Rugendas d.Ä. 1666 - Augsburg - 1742. Nachfolge. Türkenschlacht. Das Bild zeigt das Gefecht zwischen einem kaiserlichen Soldaten und einem sarazenischen Bogenschützen, der als Reiter über einen weiteren, zu Boden gestürzten Sarazenen springt. Öl/Lwd. auf Platte. 60,8 x 81,7 cm. R

Los #: 1633

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Deutscher Maler des 18. Jh.

Deutscher Maler des 18. Jh. Grisaillemalerei in der Art des Jakob de Wit. Das ein Marmorrelief imitierende Trompe l'oeil zeigt spielende Putti mit einer Harfe, einem Lorbeerkranz und dem Caduceus. Öl/Lwd. 105 x 125 cm. R

Los #: 1634

Aufrufpreis: 2.200 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Thaddäus Millian. 1794 Polna (Böhmen) - 1875 Ungarn. War tätig in...

Thaddäus Millian. 1794 Polna (Böhmen) - 1875 Ungarn. War tätig in Mährisch-Weißkirchen. Sign. und 1846 dat. Zwischen zwei markanten Felsen entspringt ein kleiner Bachlauf, der dem Vordergrund zufließt. In der Mitte des Bildes erhebt sich eine majestätische Buche, an deren Stamm eine Mutter mit ihrem

Los #: 1635

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. in der Art der Angelika Kauffmann. Undeutlich sign. (Xaver ...leitner). Paar Gemälde, zum einen: Opfer an den Liebesgott Amor - Zum anderen: Hochzeit. In einer arkadischen Parklandschaft bringt die junge Braut, begleitet von einem Putto und einer Priesterin, dem auf einen

Los #: 1636

Aufrufpreis: 1.800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Französischer Maler 2. Hälfte 18. Jh.

Französischer Maler 2. Hälfte 18. Jh. Das Mädchen mit der Taube. Öl/Lwd. 54,7 x 44,5 cm. R

Los #: 1637

Aufrufpreis: 1.200 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler 2. Hälfte 18. Jh.

Maler 2. Hälfte 18. Jh. Die reizvolle Genreszene gibt den Blick in eine Wirtsstube frei, wo ein offensichtlich betrunkener Bauer in seinem Rausch den Wirtshaustisch zum Einsturz brachte. In seinem trunkenen Zustand übersieht er, dass dabei eine Frau zu Boden fiel und offensichtlich verletzt wurde

Los #: 1638

Aufrufpreis: 900 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Konrad Huber. 1752 Altdorf-Weingarten - 1830 Weißenhorn.

Konrad Huber. 1752 Altdorf-Weingarten - 1830 Weißenhorn. Auf dem Keilrahmen Zuschreibung von alter Hand: 'Konrad Huber Weißenhorn gemalt 1804'. Die figurenreiche Szene, deren Hauptakteure der Hohepriester Kaiphas und Christus sind, überträgt die emotional aufgewühlte Stimmung des Augenblickes durch

Los #: 1639

Aufrufpreis: 800 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. in der Art des Antoine Watteau. Die in zarten Pastellfarben angelegte Malerei zeigt zwei galante Damen in höfischen Zeremonialroben, begleitet von ihren Kavalieren. Der eine spielt Gitarre, der andere hat sich als Pierrot verkleidet. Sie haben sich zum Fête Champêtre in einem Park

Los #: 1640

Aufrufpreis: 600 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler des 19. Jh.

Maler des 19. Jh. Genreszene. In einem mit schwarz-weißen Marmorplatten ausgelegtem Raum sitzt eine Mutter neben einem Kinderkörbchen vor einem mit grünem Samt behängten Bett. Durch die Tür blickt der Betrachter in einen weiteren Raum, in dem ein Kind am Fenster steht. Öl/Lwd. 93 x 103 cm. R

Los #: 1641

Aufrufpreis: 2.500 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015

Bild
Maler um 1830.

Maler um 1830. Vor der Kulisse einer heroischen Alpenlandschaft steht im Vordergrund eine Sennerin mit ihrem Buben vor ihrer Behausung, neben ihnen eine Kuh. Der schroffen Berglandschaft entspricht der knorrige Fichtenbaum am linken Bildrand. Öl/Lwd. 86 x 77 cm. R

Los #: 1642

Aufrufpreis: 380 €

Datum: 16.04.2015 - 18.04.2015