Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Bücher
wurde versteigert am: 18. September 2017
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

INKUNABELN

Archiv
Schätzpreis: 2.000 CHF - 3.000 CHF
ca. 2.080 $ - 3.120 $
Zuschlagspreis:  3.000 CHF
ca. 3.120 $
Los-Nr. 426, Aufrufe: 16

INKUNABELN - [Reuchlin, Johannes]. Vocabularius breviloquus cum arte dipthongandi, punctandi et accentuandi. Strassburg, [Georg Husener], 11. Januar 1493. 4°. [321] Bll. (ohne das letzte w. Bl.), sign. AA6, a-b8, c-o8.8.6, p-z, A-C8.6, D-M6.6.8, N-Q6.8, R-S6, T-Y8.6 (Y6=w. Bl. fehlt). 52 Z., got. Type. Blindgepr. Schweinslederband d. Z. auf Holzdeckeln (Schliessen entfernt, Einriss im unteren Kapital, fleckig und gering wurmstichig). GW M37942 - BSB-Ink R-155 - Goff R-168 - Madsen 3492 - Benzing, Reuchlin 16. - Vierte Strassburger Ausgabe (EA 1488). Der Vocabularius, ein lateinisches Wörterbuch, ist das erste Werk Johannes Reuchlins (1455-1522). Erstmals 1478 in Basel gedruckt, entstand es während seines Studiums in Basel. Dem Wörterbuch vorangestellt sind in dieser Ausgabe drei kurze Abhandlungen von Guarinus Veronensis (De arte diphthongandi) und Johannes de Lapide (Dialogus de arte punctandi, Tractatus de accentu - nach BSB-Ink; die Autorschaft für den letztgenannten Traktat ist nicht sicher). - Bl. Aa2 als einziges rot rubriziert. - Gering wurmstichig (besonders erste und letzte Bll., nur Rand, ohne Textverlust). Auf Bl. N5 fünf Zeilen von alter Hand mit Tinte gestrichen. Schönes Exemplar. - Provenienz: Mit hs. Besitzvermerk eines Klosters auf Titelblatt.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Koller Auktionen AG
Titel: Bücher
Auktionsdatum: 18.09.2017
Adresse: Koller Auktionen AG
Hardturmstr. 102
8031 Zürich
Schweiz
[email protected] · +41 (0)44 4456330