Norddeutsche Kunst – Dekorative Kunst – Asiatika

Auktionshaus Stahl
Graumannsweg 54
22087 Hamburg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)40 343471 · +49 (0)40 3480432

Datum der Auktion: 22.02.2020

Zurück

Bild

T. Wasmuth
tätig Mitte 19. Jh.
Jungfernstieg mit Binnen- und Außenalster
Tempera, 45,5 x 62 cm, l. u. sign. und dat. 'N. d. Natur gm v. T. Wasmuth 1852. Hamburg', unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Maler von städtischen Ansichten, über dessen Leben nichts bekannt ist. Mus.: Hamburg

Los #: 1

Limitpreis: 500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Peter Suhr
(Hamburg 1788 - Hamburg 1857)
Die Alte Börse in Hamburg 1841
Aquarell, 22 x 34,5 cm, r. u. bez. 'nach der Natur gezeichnet von Peter Suhr', unten betitelt 'Die alte Börse in Hamburg am 4ten December 1841, beim Abschiede von derselben', etw. besch. - Die stetige Zunahme des Börsenhandels

Los #: 2

Limitpreis: 700 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Monogrammist HD
tätig Mitte 19. Jh.
Alt-Hamburg mit Michel
Öl/Lw., 25,5 x 46,5 cm, l. u. monogr. und dat. HD 858, unsichtbare kleine Rest., doubl

Los #: 3

Limitpreis: 300 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

David Heinrich Munter
(Bremen 1816 - Bremen 1879)
Norddeutsche Landschaft
Öl/Lw., 48 x 62 cm, l. u. sign. D. Munter, min. rest. - Norddeutscher Landschaftsmaler. M. war Schüler von H. Bruns und C. Grabau in Bremen. Lit.: Thieme-Becker, Bénézit u.a

Los #: 4

Limitpreis: 1.800 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Otto Speckter
(Hamburg 1807 - Hamburg 1871)
Nach der Kirche in Rahlstedt
Öl/Lw., 53 x 72 cm, l. u. sign. und dat. Otto Speckter 1866.7, verso Etikett mit Bez. 'Rahlstedter Kirche', min. Retuschen. - Provenienz: Durch Erbgang an den Ur-Großenkel des Künstlers; Hamburger Privatsammlung. - Hamburger

Los #: 5

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Melkstunde
Öl/Lw., 82 x 129 cm, l. u. sign. Herm. Kauffmann Hamburg, doubl. - Literatur: Das Gemälde wird mit Text und Abb. gewürdigt in: E. Lowe/W.-D. Stock: Die Oste, Fischerhude 2006, S. 198f. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an

Los #: 6

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Unterhaltung an der Brücke
Öl/Lw., 70 x 95,5 cm, l. u. sign. H. Kauffmann, kl. Druckstelle., doubl. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an der Münchner Akademie, von wo aus er mit Haeselich, Gensler und Morgenstern Kontakt aufnahm

Los #: 7

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Gesellschaft am Flussufer
Öl/Lw., 86,5 x 114,5 cm, r. u. sign. Herm. Kauffmann Hamburg. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an der Münchner Akademie, von wo aus er mit Haeselich, Gensler und Morgenstern Kontakt aufnahm. Mehrere

Los #: 8

Limitpreis: 4.800 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Eine wertvolle Fuhre
Aquarell über Federzeichnung, 12 x 19 cm, r. u. sign. Herm. Kauffmann, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an der Münchner Akademie, von wo aus er mit Haeselich, Gensler und

Los #: 9

Limitpreis: 250 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Winterzeit
Aquarell über Federzeichnung, 12 x 19 cm, r. u. sign. Herm. Kauffmann, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an der Münchner Akademie, von wo aus er mit Haeselich, Gensler und Morgenstern

Los #: 10

Limitpreis: 300 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Hermann Kauffmann
(Hamburg 1808 - Hamburg 1889)
Nach der Kirche
Federzeichnung, 18 x 17,5 cm, l. u. sign. und dat. Herm. Kauffmann 1860, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Landschafts-, Genremaler und Radierer. K. studierte an der Münchner Akademie, von wo aus er mit Haeselich

Los #: 11

Limitpreis: 200 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Martin Gensler
(Hamburg 1811 - Hamburg 1881)
Treppenaufgang
Federzeichnung, 22,5 x 18,5 cm, l. u. bez. und dat. 1827, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Selten gehandelter Landschafts- und Figurenmaler aus der Hamburger Künstlerfamilie. Nach erstem Unterricht bei J. Rachau wurde er von seinen Brüdern

Los #: 12

Limitpreis: 350 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Friedrich Jentzen
(Schwerin 1815 - Schwerin 1901)
Raben Steinfeld bei Schwerin
Öl/Lw., 93 x 78,5 cm, auf dem Keilrahmen auf Etikett bez. 'Fr. Jentzen' und 'Rabensteinfeld', etw. rest. - Deutscher Landschafts- und Architekturmaler. Mit einem Stipendium der Herzogin von Mecklenburg studierte J. an der

Los #: 13

Limitpreis: 2.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Carl Friedrich Schulz
(Selchow 1796 - Neuruppin 1866), gen. Jagd-Schulz
Ein kapitaler Hirsch
Öl/Lw., 57,5 x 68 cm, r. u. sign. und dat. Carl Schulz 1840, min. rest. - Deutscher Landschafts- und Jagdmaler. S. studierte an den Akademien Berlin und Düsseldorf. Er kämpfte 1815 in den napoleonischen

Los #: 14

Limitpreis: 3.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Julius Fiebiger
(Bautzen 1813 - Dresden 1883)
Gestade bei Sassnitz auf der Insel Rügen
Öl/Lw./Holz, 62,5 x 83,5 cm, r. u. monogr. und dat. JF 1851, auf dem Rahmen Etikett des Künstlers mit Titel, verso Etikett der Galerie Commeter, min. Retuschen. - Deutscher Landschaftsmaler. F. studierte an der

Los #: 15

Limitpreis: 6.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Paul Flickel
(Berlin 1852 - Nervi 1903)
Buche in einer Flusslandschaft
Öl/Lw., 55 x 72 cm, l. u. sign. und dat. P. Flickel 1898. - Deutscher Landschaftsmaler. F. studierte 1871-73 an der Kunstschule Weimar bei M. Schmidt und Th. Hagen. Bis 1876 war er in Düsseldorf, danach in Berlin tätig, wo er

Los #: 16

Limitpreis: 900 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Eugen Bracht
(Morges 1842 - Darmstadt 1921)
Harzlandschaft im Sommer
Öl/Lw./Karton, 37,5 x 47 cm, l. u. sign. Eugen Bracht. - Deutscher Landschafts- und Orientmaler schweizerischer Herkunft. B. studierte 1859-61 an der Kunstschule Karlsruhe, der späteren Akademie, bei L. Des Coudres und J. W

Los #: 17

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
St. Vito
Öl/Holz, 53 x 72 cm, r. u. monogr. R sowie betitelt St. Vito, verso auf Künstleretikett sign. u. betit. - Hamburger Landschafts- und Architekturmaler. R. studierte an der Münchner Akademie sowie als Schüler von J. W. Schirmer an der Düsseldorfer

Los #: 18

Limitpreis: 900 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
Holsteinische Frühlingslandschaft
Öl/Holz, 35 x 55 cm, r. u. sign. und dat. Valentin Ruths Hamburg 1886, verso auf Etikett des Künstlers betitelt. - Hamburger Landschafts- und Architekturmaler. R. studierte an der Münchner Akademie sowie als Schüler von

Los #: 19

Limitpreis: 1.200 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
Abend im Albaner Gebirge
Öl/Lw., 66 x 99 cm, r. u. sign. Valentin Ruths Roma sowie undeutlich dat. wohl 1856, min. rest., doubl. - Hamburger Landschafts- und Architekturmaler. R. studierte an der Münchner Akademie sowie als Schüler von J. W. Schirmer an

Los #: 20

Limitpreis: 1.800 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Valentin Ruths
(Hamburg 1825 - Hamburg 1905)
Landschaft in Hamm
Bleistiftzeichnung, 10 x 26 cm, l. u. monogr. VR, r. u. ortsbez. und dat. Hamm 57, unter Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Landschafts- und Architekturmaler. R. studierte an der Münchner Akademie sowie als Schüler von J. W. Schirmer

Los #: 21

Limitpreis: 250 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Julius Runge
(Röbel/Mecklenburg 1843 - Lindau/Bodensee 1922)
An der Küste
Öl/Lw., 85 x 133,5 cm, r. u. sign. J. Runge. - Deutscher Marinemaler. R. studierte in München, u.a. bei H. Anschütz und A. von Wagner, später in Karlsruhe bei H. Gude und G. Schönleber. Er unternahm Studienreisen nach

Los #: 22

Limitpreis: 800 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Ascan Lutteroth
(Hamburg 1842 - Hamburg 1923)
Ostseestrand
Öl/Lw./Karton, 38 x 58 cm, r. u. sign. A. Lutteroth, l. u. bez. und dat. Tarnowitz 2/8 83, verso betitelt. - Der bedeutendste Hamburger Landschaftsmaler des späten 19. Jhs. neben V. Ruths war 1862-64 Schüler von A. Calame in Genf, danach bis

Los #: 23

Limitpreis: 1.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Ascan Lutteroth
(Hamburg 1842 - Hamburg 1923)
Dorf in Italien
Öl/Lw., 44 x 61,5 cm, r. u. sign. A. Lutteroth. - Der bedeutendste Hamburger Landschaftsmaler des späten 19. Jhs. neben V. Ruths war 1862-64 Schüler von A. Calame in Genf, danach bis 1867 von O. Achenbach an der Düsseldorfer Akademie. L

Los #: 24

Limitpreis: 1.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Ascan Lutteroth
(Hamburg 1842 - Hamburg 1923)
Küste bei Palermo
Öl/Lw./Karton, 42 x 62,5 cm, l. u. sign. und dat. A. Lutteroth Palermo 11/3 00. - Der bedeutendste Hamburger Landschaftsmaler des späten 19. Jhs. neben V. Ruths war 1862-64 Schüler von A. Calame in Genf, danach bis 1867 von O. Achenbach

Los #: 25

Limitpreis: 3.500 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Wäscherinnen
Öl/Lw./Holz, 67,5 x 68 cm, r. o. sign. und dat. Arthur Illies 1894. - Literatur: WVZ: Illies 247. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte anschließend 1889-92

Los #: 26

Limitpreis: 5.800 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Regenbogen über Mellingstedt
Öl/Lw., 74,5 x 90,5 cm, r. u. monogr. und dat. AJ 1903, verso bez. 'Mellingstedt' und sign. A. Illies. - Literatur: WVZ: Illies 532. Das Gemälde ist mit Farbabb. publiziert in: K. Illies: Arthur Illies. Aus Tagebuch und Werk

Los #: 27

Limitpreis: 12.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Steffensche Kinder
Öl/Lw., 100 x 100 cm. - Literatur: WVZ: Illies 501. - Provenienz: Aus dem Nachlaß der Familie Steffens. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und studierte

Los #: 28

Limitpreis: 6.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Arthur Illies
(Hamburg 1870 - Lüneburg 1952)
Rödingsmarkt bei Nacht
Lithographie, 24 x 32 cm, r. u. mit Bleistift sign. Arthur Illies, unter Passepartout und Glas gerahmt, ungeöffnet. - Hamburger Landschafts- und Stillebenmaler. I. belegte zunächst Zeichenkurse an der Hamburger Gewerbeschule und

Los #: 29

Limitpreis: 250 €

Datum: 22.02.2020, 11:00

Bild

Arthur Siebelist
(Loschwitz/Dresden 1870 - Hittfeld/Hamburg 1945)
Gertrud, die Frau des Künstlers mit Sonnenschirm
1903, Öl/Lw., 93,5 x 72,5 cm, r. u. sign. A. Siebelist, etw. rest., doubl. - In einem Rahmen des Künstlers. - Ausstellungen: Das Gemälde war ausgestellt: Arthur Siebelist. Maler

Los #: 30

Limitpreis: 9.000 €

Datum: 22.02.2020, 11:00