Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Moderne Kunst Teil II
wurde versteigert am: 31. Mai 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Corinth, Lovis Bei den Corinthern

Archiv
Schätzpreis: 600 €
ca. 669 $
Zuschlagspreis:  900 €
ca. 1.003 $
Los-Nr. 7073, Aufrufe: 12

Bei den Corinthern 1 Doppelbl. Titel, Impressum und Text sowie 8 (von 14) Radierungen auf JWZanders-Bütten. Mit Orig.-Passepartouts, lose in Orig.-Halbleinenmappe. 1920. Ca. 48 x 36 cm. Alle Graphiken signiert "Lovis Corinth". Schwarz 380 II, III, IV, V, VIII, IX, X und XIII. "Nun mache ich bereits seit geraumer Zeit Glossen über mich selbst und über meinen verehrlichen Namen. Dieser Zyklus Radierungen, 'Bei den Corinthern' betitelt, ist meine neueste Arbeit. Es ist eine Art Tagebuch für das Jahr 1919. Alles, was wir erlebten, steht in diesen Kupferdrucken: die Straße in Berlin und die Sommerfrische mit dem Häuschen am wunderbaren Walchensee. Der einzige Fremde, der auf diesen Blättern erscheint, ist nebst einem weiblichen Modell unser frommer und getreuer Knecht Franz Bader." (Lovis Corinth, in: Textblatt zum Mappenwerk "Bei den Corinthern"). Herausgegeben vom Verlag E. A. Seemann in Leipzig in einer Gesamtauflage von 100 Exemplaren. Durchweg prachtvolle Drucke mit Rand, teilweise mit Schöpfrand. Beigegeben: Von Lovis Corinth die signierte Radierung "Bildnis Fritz Proels" (Am Walchensee, Blatt IX, 1920, Schwarz 432 IX A) sowie die Radierung "Walchensee im Mondschein" (montiert/eingelassen auf Orig.-Kartonmappe zu "Am Walchensee", Blatt I, 1920, Schwarz 432 I).

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Galerie Bassenge
Titel: Moderne Kunst Teil II
Auktionsdatum: 31.05.2019
Adresse: Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected] · +49 30 89380290 · +49 30 8918025