Premium-Seiten ohne Registrierung:

MARC CHAGALL Witebsk 1887 - 1985 Vence: Le Bouquet.

Archiv
Schätzpreis: 10.800 €
ca. 11.909 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 239, Aufrufe: 127

MARC CHAGALL Witebsk 1887 - 1985 Vence: Le Bouquet. Rosestrauß. Farblithographie von Charles Sorlier nach Chagall 1955. Sorlier CS 8. - Expl. 278/300. Signiert. Auf Vélin. 64 x 50 cm (Blatt: 74 x 55 cm). Mit winzigen Randbeschädigungen aufgezogen. Leicht gebräunt bzw. mit kleinem Lichtrand in der Bräunung. Vereinzelt fleckig. „Le Bouquet“ war die bereits achte Zusammenarbeit von Sorlier und Chagall, ausgeführt nach einer gleichnamigen Gouache des Künstlers. Der dargestellte Rosenstrauß auf einem Tisch hat in der Symbolsprache von Marc Chagall zentrale Bedeutung: Poetisch verbindet er junge Liebe mit der Schönheit von Blüten. Bouquets in den Händen von Liebenden sind für Chagall eine Metapher für innige Zuneigung und sehnsuchtsvolle Hingabe. Rechts am unteren Bildrand sind ein Mann und eine Frau als eine körperliche Einheit dargestellt. Am scharlachroten Himmel ist die Stadtsilhouette von Chagalls Geburtsort Peskovatik bei Witebsk zu erkennen. [bg]
Sorlier CS 8. -

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Winterberg Kunst Auktionen
Titel: Auktion 99 | Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Graphiken des 15.-21. Jahrhunderts
Auktionsdatum: 26.10.2019, 11:00
Besichtigungszeiten:

 

Adresse: Winterberg Kunst Auktionen
Hildastr. 12
69115 Heidelberg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)6221 915990