Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
wurde versteigert am: 17. September 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Feiner Seiden-Keschan

Archiv
Schätzpreis: 4.000 €
ca. 4.437 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 101, Aufrufe: 22

Zentralpersien, um 1910
197 x 126 cm
Gelbgrundiger Seidenkeschan mit stilisierter Darstellung eines Lebensbaummotivs auf der vertikalen Mittelachse, umspielt von weiteren kleineren Baum- und Strauchelementen. Im Detail sehr präziser Schmuck aus gebogenen Lanzettblättern, Palmetten und Rosettblüten. Das Floralwerk insgesamt in fein nuancierten Tönen aus Hellblau und Rosé. Bermerkenswert auch die wiederholte Darstellung paradiesischer Vögel. Besonders prächtig wurde das Paar Pfauen am unteren Feld gestaltet, indem das Federkleid detailreich und naturalistisch gesprenkelt ist. Elegante Knüpfarbeit mit glänzendem vollem Seidenflor.
Provenienz: Privatbesitz, Süddeutschland. - Beide Enden minimal reduziert und professionell gesichert. Seidenschirasi partiell min. beschädigt. Davon abgesehen in sehr gutem Zustand mit vollem Seidenflor.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Titel: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
Auktionsdatum: 17.09.2019
Adresse: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696