Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 15

ZEPPELIN / Gustav Eyb Stuttgart - Bedeutsame Sammlung

Aufrufpreis
9.600 €
ca. 9.463 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 15

ZEPPELIN / Gustav Eyb Stuttgart - Bedeutsame Sammlung

Aufrufpreis
9.600 €
ca. 9.463 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

aus dem Nachlass Gustav Eybs aus Stuttgart (1863-1942) mit ca. 250 Einzelstücken, dabei tlw. noch original vorhandener Schriftwechsel mit den DELAG Werken und darunter einige eigenhändig von Dr. Hugo Eckener unterzeichnete Belege. Gustav Eyb hatte sich der Thematik Zeppelin verschrieben und war Herausgeber des Buches "Die Pioniere der Luftschiffahrt" im Jahre 1909. Von einer Erbin haben wir nun Teile seines Vermächtnisses erhalten (weitere Teile seiner Schriftwechsel sind im Besitze des Landesarchivs in Stuttgart). Die Sammlung umfasst neben den angesprochenen handschriftlichen Unterlagen aus ca. 1908/14 (hier auch ein Brief nebst Visitenkarte von Gustav Koch, "Erfinder und Erbauer des ersten deutschen lenkbaren Luftschiffs 1883", viele originale Fahrpläne, Bordrestaurantkarten (von Glaser und Sulz in Stuttgart), Verordnungen, Zeitungsartikel, originale Fotografien, Postkarten usw. Philatelistische Zeppelin Belege sind nur wenige enthalten und sind nicht der Schwerpunkt dieser Sammlung. Vielmehr interessant ist dieses Objekt für geschichtlich Interessierte bzw. ist sie sehr gut dazu geeignet, eine bereits fortgeschrittene Zeppelin Post Sammlung mit weitergehenden, die Sammlung ausschmückenden Unterlagen, zu ergänzen. | ZEPPELIN / Gustav Eyb Stuttgart - Important collection from the estate of Gustav Eyb from Stuttgart (1863-1942) with approx. 250 correspondence with the DELAG works including some by Dr. Hugo Eckener signed documents. Gustav Eyb dedicated himself to the topic of zeppelins and was the publisher of the book "Die Pioniere der Luftschiffahrt" in 1909. We have now received parts of his legacy from an heiress (further parts of his correspondence are in the possession of the state archive in Stuttgart). In addition to the aforementioned handwritten documents from around 1908/14, the collection includes a letter and business card from Gustav Koch, "Inventor and builder of the first German steerable airship in 1883", many original timetables, on-board restaurant tickets (from Glaser and Sulz in Stuttgart) , regulations, newspaper articles, original photographs, postcards, etc. Philatelic Zeppelin covers are only a few and are not the focus of this collection.This object is more interesting for those interested in history or it is very well suited to an already advanced Zeppelin Mail collection additional documents decorating the collection.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 15
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
Beschreibung:

aus dem Nachlass Gustav Eybs aus Stuttgart (1863-1942) mit ca. 250 Einzelstücken, dabei tlw. noch original vorhandener Schriftwechsel mit den DELAG Werken und darunter einige eigenhändig von Dr. Hugo Eckener unterzeichnete Belege. Gustav Eyb hatte sich der Thematik Zeppelin verschrieben und war Herausgeber des Buches "Die Pioniere der Luftschiffahrt" im Jahre 1909. Von einer Erbin haben wir nun Teile seines Vermächtnisses erhalten (weitere Teile seiner Schriftwechsel sind im Besitze des Landesarchivs in Stuttgart). Die Sammlung umfasst neben den angesprochenen handschriftlichen Unterlagen aus ca. 1908/14 (hier auch ein Brief nebst Visitenkarte von Gustav Koch, "Erfinder und Erbauer des ersten deutschen lenkbaren Luftschiffs 1883", viele originale Fahrpläne, Bordrestaurantkarten (von Glaser und Sulz in Stuttgart), Verordnungen, Zeitungsartikel, originale Fotografien, Postkarten usw. Philatelistische Zeppelin Belege sind nur wenige enthalten und sind nicht der Schwerpunkt dieser Sammlung. Vielmehr interessant ist dieses Objekt für geschichtlich Interessierte bzw. ist sie sehr gut dazu geeignet, eine bereits fortgeschrittene Zeppelin Post Sammlung mit weitergehenden, die Sammlung ausschmückenden Unterlagen, zu ergänzen. | ZEPPELIN / Gustav Eyb Stuttgart - Important collection from the estate of Gustav Eyb from Stuttgart (1863-1942) with approx. 250 correspondence with the DELAG works including some by Dr. Hugo Eckener signed documents. Gustav Eyb dedicated himself to the topic of zeppelins and was the publisher of the book "Die Pioniere der Luftschiffahrt" in 1909. We have now received parts of his legacy from an heiress (further parts of his correspondence are in the possession of the state archive in Stuttgart). In addition to the aforementioned handwritten documents from around 1908/14, the collection includes a letter and business card from Gustav Koch, "Inventor and builder of the first German steerable airship in 1883", many original timetables, on-board restaurant tickets (from Glaser and Sulz in Stuttgart) , regulations, newspaper articles, original photographs, postcards, etc. Philatelic Zeppelin covers are only a few and are not the focus of this collection.This object is more interesting for those interested in history or it is very well suited to an already advanced Zeppelin Mail collection additional documents decorating the collection.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 15
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen