Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 79

Feine Figur des Maitreya. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 17./18. Jh.

Asiatische Kunst
15.12.2020
Schätzpreis
8.000 € - 10.000 €
ca. 9.689 $ - 12.111 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 79

Feine Figur des Maitreya. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 17./18. Jh.

Asiatische Kunst
15.12.2020
Schätzpreis
8.000 € - 10.000 €
ca. 9.689 $ - 12.111 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Feine Figur des Maitreya. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 17./18. Jh. Der Buddha der Zukunft thront in europäischer Sitzhaltung auf einem rechteckigen Sockel, seine Hände hat er zur Radandrehungsgeste vor der Brust erhoben, gleichzeitig hält er zwei Lotosstängel, deren Blüten auf der rechten Seite eine Nagakesarablume und auf der linken eine Kundika bergen. Sein transparentes Beinkleid ist geschmückt mit feinen Perlenschnüren, seine Krone und Juwelen mit Steineinlagen. Das fein modellierte Gesicht, betont durch kalte Vergoldung und polychromer Bemalung, strahlt wohlwollende Präsenz aus. Sockel verschlossen. H 23 cm西藏十七/十八世紀 銅鎏金弥勒佛坐像 來源:德國巴伐利亞州 Leopold Strasser (1919-2010) 私人收藏,1977年6月購於德國斯圖加特 Schoettle 東亞藝術行(附發票),此後家族傳承 見 Schoettle 東亞藝術目錄, 斯圖加特1977年,Tibetica 30,圖8829ProvenienzSammlung Leopold Strasser (1919-2010), München, 14.6.1977 erworben bei Schoettle-Ostasiatica, Stuttgart, seitdem in Familienbesitz. Alte Rechnung vorhanden.LiteraturhinweisePubliziert im Verkaufskatalog von Schoettle-Ostasiatica, Stuttgart, Tibetica 30, Mai 1975, Kat.-Nr. 8829

Auktionsarchiv: Los-Nr. 79
Auktion:
Datum:
15.12.2020
Auktionshaus:
Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Deutschland
[email protected]
+49 (0)221 9257290
+49 (0)221 9257296
Beschreibung:

Feine Figur des Maitreya. Feuervergoldete Bronze. Tibet. 17./18. Jh. Der Buddha der Zukunft thront in europäischer Sitzhaltung auf einem rechteckigen Sockel, seine Hände hat er zur Radandrehungsgeste vor der Brust erhoben, gleichzeitig hält er zwei Lotosstängel, deren Blüten auf der rechten Seite eine Nagakesarablume und auf der linken eine Kundika bergen. Sein transparentes Beinkleid ist geschmückt mit feinen Perlenschnüren, seine Krone und Juwelen mit Steineinlagen. Das fein modellierte Gesicht, betont durch kalte Vergoldung und polychromer Bemalung, strahlt wohlwollende Präsenz aus. Sockel verschlossen. H 23 cm西藏十七/十八世紀 銅鎏金弥勒佛坐像 來源:德國巴伐利亞州 Leopold Strasser (1919-2010) 私人收藏,1977年6月購於德國斯圖加特 Schoettle 東亞藝術行(附發票),此後家族傳承 見 Schoettle 東亞藝術目錄, 斯圖加特1977年,Tibetica 30,圖8829ProvenienzSammlung Leopold Strasser (1919-2010), München, 14.6.1977 erworben bei Schoettle-Ostasiatica, Stuttgart, seitdem in Familienbesitz. Alte Rechnung vorhanden.LiteraturhinweisePubliziert im Verkaufskatalog von Schoettle-Ostasiatica, Stuttgart, Tibetica 30, Mai 1975, Kat.-Nr. 8829

Auktionsarchiv: Los-Nr. 79
Auktion:
Datum:
15.12.2020
Auktionshaus:
Kunsthaus Lempertz KG
Neumarkt 3
50667 Köln
Deutschland
[email protected]
+49 (0)221 9257290
+49 (0)221 9257296
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen