Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: AUKTION 60
wurde versteigert am: 15. Juni 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Damenring mit großem Brillantsolitär. Um 1918-1925/Mitte 20. Jh.

Archiv
Aufrufpreis: 8.000 €
ca. 8.989 $
Zuschlagspreis:  7.000 €
ca. 7.866 $
Los-Nr. 975, Aufrufe: 42

Damenring mit großem Brillantsolitär. Um 1918-1925/Mitte 20. Jh.
585er Weißgold. Spitz zulaufende Schulter mit einem chatongefassten Altschliff-Brillantsolitär mit Kalette (D. 9,2 mm, 2,43 ct / TCr / vvs1) in einer Fassung der 1950er /1960er Jahre. Gekantete, mittlere Schiene, auf der Innenseite mit der Feingehaltspunze. Mit einer Expertise von Heinz Reinkober, Mitgl. d. D. Gemm. G., vom 28.08.2018. Provenienz: Juwelier Blum, Kurfürstendamm Berlin. Der Solitär nach mündlicher Überlieferung des Einlieferers aus einem Diadem, das wohl von der Familie von Maltzan angekauft wurde.
Schiene minimal tragespurig.
D. 18,25 mm (Ringgröße 57-58), Gew. 6,83 g.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
Titel: AUKTION 60
Auktionsdatum: 15.06.2019
Adresse: Schmidt Kunstauktionen Dresden OHG
Bautzner Str. 99
01099 Dresden
Deutschland
[email protected] · +49 (0)351 81198787 · +49 (0)351 81198788