Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Auktion 486
wurde versteigert am: 8. Juni 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Paul Signac

Archiv
Schätzpreis: 10.000 €
ca. 11.180 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 218, Aufrufe: 50

An der Pariser Seine. Um 1927. Aquarell und Kohle. Auf einer leeren Buchseite. 25,5 x 18,4 cm (10 x 7,2 in) , blattgroß. Dabei: Titelseite Paul Signac Jongkind (1819-1891), Paris, G. Crès & Cie, 1927, dort signiert und gewidmet. Mit einer schriftlichen Bestätigung von Marina Ferretti vom 11. Februar 2019. PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland. LITERATUR: Bassenge, Berlin, 72. Auktion, 28. November 1998, Lot 6614. Aufrufzeit: 08.06.2019 - ca. 11.12 h +/- 20 Min.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Titel: Auktion 486
Auktionsdatum: 08.06.2019
Adresse: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Joseph-Wild-Str. 18
81829 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 552440 · +49 (0)89 55244166