Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Sonderauktion 'Memento Mori'
wurde versteigert am: 31. Mai 2018
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Memento-Mori-Klappbrief "Ein Brief an mich und Dich ist ist cito abzug...

Archiv
Schätzpreis: 300 €
ca. 350 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 6374, Aufrufe: 321

Zoom Memento-Mori-Klappbrief. "Ein Brief an mich und Dich ist cito abzugeben". Lithographie zum mehrfachen Einklappen mit wechselnden Ansichten. 1 Blatt, beidseitig lithographiert. 21,5 x 16,5 cm. Deutschland, um 1860. Seltener Memento-Mori-Klappbrief: "Ein Brief an mich und Dich ist ist cito abzugeben. Das Porto ist gering, nimm ihn begierig an. Der Inhalt zielt auf Dich auf mich und Jedermann. Der Ort wohin er soll, der ist und heißt O Herz merks eben". Der eingefaltete Brief misst ca. 8 x 7 cm. Das sukzessive Auffalten ergibt eine einzigartige Choreographie von Bildern zum barocken Carpe Diem und Memento Mori. Vorne der Titel, rückseitig ein nackter Jüngling unter einem Frühlingsbaum: "O Anblick voller Lieblichkeit!". Faltet man einmal auf, erscheinen Adam und Eva mit der Schlange vor dem Baum der Weisheit, aus dem oben das Kruzifix herauswächst: "O Anblick voller Schrecken! wie thust du doch entdecken, Den grosen Sündenfall, der uns nun tötet all". Beim Aufklappen sieht der Betrachter ein prachtvoll gewandetes junges Paar auf einer Anhöhe, mit einer Stadtsilhouette im Hintergrund: "Der Mensch von Erde ist gemacht, Was nutzet dem die große Pracht? - Kleider sind nur Sündendecken, Heb sie nur auf - du wirst erschrecken!". Hebt man nun die letzte Klappe unten auf, stehen beide Figuren auf ihren dürren Skelettbeinen, sie eine Schaufel, er eine Sense in der Hand, in der Mitte ein Totenaltar mit einem von einer Schlange durchringelten Totenschädel, einem Stundenglas und rechts einer Kerze: "O Mensch! hier spiegle dich, erwäge, was du bist. Nichts als der Würmer Koth, ein Schatten der nicht bleibet, ein Staub den Augenblick ein ein leiser Wind verstäubt, ein Licht, das bald verlöscht. Drum lebe als ein Christ und lerne, weil du lebst auf Erden, wie du kannst ewig selig werden". Unten dann der von Maden und Würmern zerfressene Leichnam auf der Steinbahre: "Ich wußte nicht wie ich an Pracht mich sollte tragen, nun ist die Pracht dahin. Da Würmer mich zernagen und der Verwesung Raub ich bin. Komm Sterblicher, betrachte mich, was du jetzt bist, das war auch ich".

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Galerie Bassenge
Titel: Sonderauktion 'Memento Mori'
Auktionsdatum: 31.05.2018
Adresse: Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected] · +49 30 89380290 · +49 30 8918025