Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Auktion 41
wurde versteigert am: 30. November 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Geschichte – Militärs-Staatsdiener

Archiv
Schätzpreis: 120 € - 150 €
ca. 132 $ - 166 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 491, Aufrufe: 2

Preußen - Ewald Friedrich Graf v. Hertzberg (1725-95) „Hertzberg“. Hüftstück mit Schwarzem Adlerorden, sitzend nach links, auf den Betrachter blickend. Gefaßt in dekorativen Rahmen über Rechteck. Kupf. von J. S. Klauber nach Gemälde von Schroeder bei J. F. Frauenholtz, Nürnberg 1786 oder später. Rechts unten Verl.-Trockenstempel “F”. PM 33,3 x 25,3, Blattgr. ca. 34,4 x 26,3cm. (3) Drugulin 8949. – Prächtiger klar zeichnender Druck von der vollen Platte mit umlaufendem kl. Rand. Im Rand minime Erhaltungsmängel. # Graf Hertzberg war unter Friedrich II. u. Friedrich Wilhelm II. Kabinettsminister. Fr. Wilh. II. machte ihn zum Kurator der Preuß. Akademie der Wissenschaften. Auch der Schwarze Adlerorden war Hertzberg 1786 durch Friedr. Wilh. II. verliehen worden.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Antiquariat Christoph & Co. GmbH
Titel: Auktion 41
Auktionsdatum: 30.11.2019, 14:00
Besichtigungszeiten:

26. bis 28. November 2019 Täglich von 11 bis 18 Uhr (und nach Vereinbarung)

Adresse: Antiquariat Christoph & Co. GmbH
Am Hofgarten 5
53113 Bonn
Deutschland
[email protected] · +49 (0)228 2618280 · +49 (0)228 2618819