Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Auktion 41
wurde versteigert am: 30. November 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Geschichte – Militärs-Staatsdiener

Archiv
Schätzpreis: 120 € - 150 €
ca. 132 $ - 166 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 490, Aufrufe: 24

Österreich – „Prinz Eugen“: Eugen Prinz Savoyen-Carignan (1663-1736) „S.n A.sse Le Prince Eugene“. Ganze Figur im Galarock u. mit Dreispitz en face, im Hintergr. Reitergefecht. Im Fuß 2 Spalten m. niederl. u. franz. Text zu jeweils 6 Zeilen. Kupf., „Allard“, Amsterdam um 1712. Platte 28,5 x 18,8, Blatt ca. 30,5 x 21 cm. (9) Nicht bei Drugulin. Interessantes, sich auf die Zeit um 1712 beziehendes Porträt Eugens aus dem von Carel Allard, der selbst bereits 1709 gestorben war, gegründeten Verlagshaus in Amsterdam. Der Text nimmt den Austritt Englands aus der Allianz gegen Ludwig XIV. zum Anlass, Eugen zur Fortsetzung des „Ehrenkampfes“ zu ermutigen. – Breitrandig und in tadellosem Druck. Mit dem oberen weißen Rand alt an dünnen Trägerkarton geklebt. - Selten!

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Antiquariat Christoph & Co. GmbH
Titel: Auktion 41
Auktionsdatum: 30.11.2019, 14:00
Besichtigungszeiten:

26. bis 28. November 2019 Täglich von 11 bis 18 Uhr (und nach Vereinbarung)

Adresse: Antiquariat Christoph & Co. GmbH
Am Hofgarten 5
53113 Bonn
Deutschland
[email protected] · +49 (0)228 2618280 · +49 (0)228 2618819