Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 17

Württemberg - Wilhelm I. (1816-1864), Seltene tragbare

Aufrufpreis
100 €
ca. 98 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 17

Württemberg - Wilhelm I. (1816-1864), Seltene tragbare

Aufrufpreis
100 €
ca. 98 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

vergoldete Medaille o.J., so genannte "Senatorenmedaille" der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim. Av: Büste König Wilhelms n. links / Rv: Ansicht des Hohenheimer Schlosses. Ca. 34,2 mm, 21,8 g rau. Wohl geprägt seit 1927 bis in die 1950er Jahre. Zwar gibt es nur wenige Exemplare, dieses jedoch ist ohne Öse und mit deutlicher Henkelspur, Randfehlern und noch im Zustand ss angeboten. Interessant ist, dass man den alten Originalstempel für die Kleine Verdienstmedaille für Kunst und Wissenschaft hier mit einem neu geschnittenen Reversstempel kombiniert hat. | Württemberg - Wilhelm I. (1816-1864), rare wearable gold-plated medal n.d., so-called "Senator's medal" of the Hohenheim Agricultural University. Obv: Bust of King Wilhelm to the left / Rev: View of Hohenheim Castle. Approx. 34.2mm, 21.8g rough. Probably minted since 1927 until the 1950s. Although there are only a few examples, this one is offered without an eyelet and with a clear trace of the handle, edge defects and is still in VF condition. It is interesting that the old original stamp for the Small Medal of Merit for Art and Science has been combined here with a newly cut reverse stamp.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 17
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
Beschreibung:

vergoldete Medaille o.J., so genannte "Senatorenmedaille" der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim. Av: Büste König Wilhelms n. links / Rv: Ansicht des Hohenheimer Schlosses. Ca. 34,2 mm, 21,8 g rau. Wohl geprägt seit 1927 bis in die 1950er Jahre. Zwar gibt es nur wenige Exemplare, dieses jedoch ist ohne Öse und mit deutlicher Henkelspur, Randfehlern und noch im Zustand ss angeboten. Interessant ist, dass man den alten Originalstempel für die Kleine Verdienstmedaille für Kunst und Wissenschaft hier mit einem neu geschnittenen Reversstempel kombiniert hat. | Württemberg - Wilhelm I. (1816-1864), rare wearable gold-plated medal n.d., so-called "Senator's medal" of the Hohenheim Agricultural University. Obv: Bust of King Wilhelm to the left / Rev: View of Hohenheim Castle. Approx. 34.2mm, 21.8g rough. Probably minted since 1927 until the 1950s. Although there are only a few examples, this one is offered without an eyelet and with a clear trace of the handle, edge defects and is still in VF condition. It is interesting that the old original stamp for the Small Medal of Merit for Art and Science has been combined here with a newly cut reverse stamp.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 17
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen