Premium-Seiten ohne Registrierung:

Wiener Bronze Bergmann Teufel & Kleine Erotika-Box, um 1900

Archiv
Aufrufpreis: 240 €
ca. 266 $
Zuschlagspreis:  688 €
ca. 763 $
Los-Nr. 187, Aufrufe: 229

Bronze, polychrome rote Fassung; Holz, gefasst in Schildpattoptik, Messingbeschläge, Ölmalerei Österreich und Deutschland um 1900 Fritz Bergmann Teufel als nacktes Faun Mischwesen mit den Hinterbeinen eines Ziegenbockes im Oberschenkel eingepresste B Marke Lit: Ernst Hrabalek, Wiener Bronzen, Verlag: Laterna Magica, Abb. S. 57 Beim Öffnen der Tabatière bzw. Streichholzschachtel wird ein Geheimnis enthüllt: Im Innendeckel eine erotische Szene: Ölmalerei eines weiblichen Aktes, beobachtet von einem Herrn hinter dem Divan. Der Boden der Box zum Anreißen der Streichhölzer aufgerauht. Maße Skulptur: 6,5 x 3 x 8 cm; Maße Tabatière: 1,2 x 6,7 x 3,5 cm Provenienz: Privatbesitz Niedersachsen Solch originelle Erotika aus der Zeit der Jahrhundertwende sind beliebte Sammlerstücke Objekt unterliegt der Regelbesteuerung. Bei Lieferung innerhalb der EU fallen auf den Kaufpreis 19% Umsatzsteuer an. Schätzpreis des Auctionata Experten: 500

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: ISA Auctionata Auktionen AG
Titel: Kuriositäten - Außergewöhnliche Sammlerstücke und Unikate 22. März 2016, Berlin
Auktionsdatum: 22.03.2016
Adresse: ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected] · 030-98320222