Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 180

Welt-Verkehrs-Globus Berlin um 1910 / World commerce globe, Berlin about 1910

Herbstauktion
22.08.2016 - 22.09.2016
Limitpreis
1.500 €
ca. 1.681 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 180

Welt-Verkehrs-Globus Berlin um 1910 / World commerce globe, Berlin about 1910

Herbstauktion
22.08.2016 - 22.09.2016
Limitpreis
1.500 €
ca. 1.681 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Columbus, großer Welt-Verkehrs-Globus mit Stand, Berlin um 1910 Holz, ebonisiert, Messing, Metall, farblithografiertes Papier, kaschiert auf Pappe Deutschland, Berlin, um 1910 Hersteller: Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH Bezeichnet „ Welt-Verkehrs-Globus - Bearbeitet von Dr. Ernst Friedrich, Professor an der Universität und Dozent an der Handelshochschule zu Leipzig - Columbus -Verlag GmbH Berlin-Lichterfelde“ Welt-Verkehrs-Globus mit Kartenbild bestehend aus 12 Segmenten und 2 Polkappen Mit der Anzeige von Eisenbahn- und Dampferlinien, Telegraphenkabel, Karawanenstraßen, schiffbare Flüsse, Sümpfe, Wüsten, Tundren, nördliche und südliche Treibeisgrenze, Höhen in Meter Mit Maßstab und Legende. Auf rundem getreppten Holzstand. Dazu gibt es einen runden kanilierten kleinen Schrank der sich auch als Hausbar nutzen lässt und auf dem der Globus steht. Der Schrank gehört zwar nicht original dazu, aber beide Objekte passen optisch hervorragend zusammen. Schwenkbarer Meridian aus Messing, einseitig gradiert Höhe des Globus: 75 cm, Ø ca. 50 cm, Höhe des Schrankes 75 cm Gesamthöhe: ca. 150 cm; Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH Die Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH ist die älteste noch produzierende Globusmanufaktur und zugleich Marktführer unter den Globus-Herstellern. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen die beiden Brüder Peter und Paul Oestergaard mit der Produktion von Globen und gaben im Jahre 1904 ihren ersten Globus heraus. Schließlich beschlossen sie 1909 die Gründung eines kartografischen Verlages. Im Jahre 1919 exportierte der Verlag ihre Stücke bereits in 24 Sprachen bis nach China und das Unternehmen wuchs stetig. Neben Erd- und Himmelsgloben wurden auch Karten hergestellt. Bis heute ist es ein Familienunternehmen, welches derzeit in der vierten Generation von Torsten Oestergaard geleitet wird. / Columbus, large world commerce globe with pedestal, Berlin about 1910, wood, ebonized, brass, metal, colour lithographic paper, laminated on cardboard, Maker: Columbus -Verlag Paul Oestergaard GmbH Described "World commerce globe - made by Dr. Ernst Friedrich, professor at the university and lecturer at the Handelshochschule in Leipzig - Columbus -Verlag Paul Oestergaard GmbH Berlin-Lichterfelde" the map is existing of 12 segments and 2 polar caps and show railroads and steamboat lines, telegraph cables, caravan roads, navigable rivers, marshes, desserts, tundras, northern and southern drift ice borders, height in meter, on a round wood pedestal, in addition is also round small cabinet, that could be used as a house bar and on which the globe is standing, the cabinet doesn´t belongs originally not to the globe, but the two fits together exellentlly. rotable meridian of brass, one side is greded, Height of the globe: 75 cm, Ø c. 50 cm, height of the cabinet: 75 cm, overall height: c. 150 cm

Auktionsarchiv: Los-Nr. 180
Auktion:
Datum:
22.08.2016 - 22.09.2016
Auktionshaus:
Auktionshaus Kloss
Rosenthaler Str. 16
13127 Berlin Pankow
Deutschland
[email protected]
+49 (0)30 91423120
+49 (0)30 91423213
Beschreibung:

Columbus, großer Welt-Verkehrs-Globus mit Stand, Berlin um 1910 Holz, ebonisiert, Messing, Metall, farblithografiertes Papier, kaschiert auf Pappe Deutschland, Berlin, um 1910 Hersteller: Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH Bezeichnet „ Welt-Verkehrs-Globus - Bearbeitet von Dr. Ernst Friedrich, Professor an der Universität und Dozent an der Handelshochschule zu Leipzig - Columbus -Verlag GmbH Berlin-Lichterfelde“ Welt-Verkehrs-Globus mit Kartenbild bestehend aus 12 Segmenten und 2 Polkappen Mit der Anzeige von Eisenbahn- und Dampferlinien, Telegraphenkabel, Karawanenstraßen, schiffbare Flüsse, Sümpfe, Wüsten, Tundren, nördliche und südliche Treibeisgrenze, Höhen in Meter Mit Maßstab und Legende. Auf rundem getreppten Holzstand. Dazu gibt es einen runden kanilierten kleinen Schrank der sich auch als Hausbar nutzen lässt und auf dem der Globus steht. Der Schrank gehört zwar nicht original dazu, aber beide Objekte passen optisch hervorragend zusammen. Schwenkbarer Meridian aus Messing, einseitig gradiert Höhe des Globus: 75 cm, Ø ca. 50 cm, Höhe des Schrankes 75 cm Gesamthöhe: ca. 150 cm; Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH Die Columbus-Verlag Paul Oestergaard GmbH ist die älteste noch produzierende Globusmanufaktur und zugleich Marktführer unter den Globus-Herstellern. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begannen die beiden Brüder Peter und Paul Oestergaard mit der Produktion von Globen und gaben im Jahre 1904 ihren ersten Globus heraus. Schließlich beschlossen sie 1909 die Gründung eines kartografischen Verlages. Im Jahre 1919 exportierte der Verlag ihre Stücke bereits in 24 Sprachen bis nach China und das Unternehmen wuchs stetig. Neben Erd- und Himmelsgloben wurden auch Karten hergestellt. Bis heute ist es ein Familienunternehmen, welches derzeit in der vierten Generation von Torsten Oestergaard geleitet wird. / Columbus, large world commerce globe with pedestal, Berlin about 1910, wood, ebonized, brass, metal, colour lithographic paper, laminated on cardboard, Maker: Columbus -Verlag Paul Oestergaard GmbH Described "World commerce globe - made by Dr. Ernst Friedrich, professor at the university and lecturer at the Handelshochschule in Leipzig - Columbus -Verlag Paul Oestergaard GmbH Berlin-Lichterfelde" the map is existing of 12 segments and 2 polar caps and show railroads and steamboat lines, telegraph cables, caravan roads, navigable rivers, marshes, desserts, tundras, northern and southern drift ice borders, height in meter, on a round wood pedestal, in addition is also round small cabinet, that could be used as a house bar and on which the globe is standing, the cabinet doesn´t belongs originally not to the globe, but the two fits together exellentlly. rotable meridian of brass, one side is greded, Height of the globe: 75 cm, Ø c. 50 cm, height of the cabinet: 75 cm, overall height: c. 150 cm

Auktionsarchiv: Los-Nr. 180
Auktion:
Datum:
22.08.2016 - 22.09.2016
Auktionshaus:
Auktionshaus Kloss
Rosenthaler Str. 16
13127 Berlin Pankow
Deutschland
[email protected]
+49 (0)30 91423120
+49 (0)30 91423213
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen