Premium-Seiten ohne Registrierung:

Vuigner, Pont sur le Rhin. 2 Bde.

Archiv
Schätzpreis: 1.500 €
ca. 1.773 $
Zuschlagspreis:  1.300 €
ca. 1.537 $
Los-Nr. 401, Aufrufe: 3

Erste Eisenbahnbrücke über den Rhein Eisenbahn. - Vuigner, E. & F. Saint-Denis. Pont sur le Rhin a Kehl. Détails pratiques sur les dispositions générales et d'execution. 2 Bde. (Text u. Tafeln). Paris, Dunod, 1861. 4to u. Gr.-4to (28:23 u. 34:26 cm). Mit 22 doppelblattgr. gest. Tafeln von L. Guiguet. XIII, 156 S., 1 Bl.; 4 Bll. Mod. Hldr. mit Rsch. u. eingeb. OU., dieser aufgezogen auf Japan. Roller-G. II, 549. - Erste Ausgabe. Selten. Mit einem Staatsvertrag vereinbarten 1857 das Großherzogtum Baden und das Französische Kaiserreich den Bau einer ersten Eisenbahnbrücke über den Rhein. Der Ingenieur E. Vuigner (1798-1865) konstruierte die dreifeldrige schmiedeeiserne Gitterträgerbrücke mit neugotischen Eingangsportalen mit je einem Torbogen für die beiden Gleise. Die Bauarbeiten begannen 1858. Bereits 1870 beim Ausbruch des Deutsch-Französischen Kriegs wurde ein Teil der Brücke auf Kehler Seite gesprengt. Nach verschiedenen Wiederaufbauten wurde sie letztendlich 1944 zerstört. - Stockfleckig.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Reiss & Sohn OHG
Titel: Wertvolle Bücher · Handschriften vom Mittelalter bis zur Moderne
Auktionsdatum: 15.05.2018 - 16.05.2018
Adresse: Reiss & Sohn OHG
Adelheidstr. 2
61462 Königstein
Deutschland
[email protected] · +49 (0)6174 92720 · +49 (0)6174 927249