Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 14

Vogtherr, Heinrich d.Ä. — Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige

Schätzpreis
18.000 €
ca. 18.671 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 14

Vogtherr, Heinrich d.Ä. — Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige

Schätzpreis
18.000 €
ca. 18.671 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Vogtherr, Heinrich d.Ä. — Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige — (Dillingen an der Donau 1490-1556 Wien) Madonna mit Kind im Zentrum vor einer Stallruine, umgeben von den drei fein gewandeten und reich geschmückten Königen, im Hintergrund Landschaftsausblick mit einer Felsenburg rechts. Öl/Holz, parkettiert. Rechts unten auf den Steinplatten monogrammiert "HS", den Initialen für sein Pseudonym Henricus Satrapitanus und dat. "1518". 49 x 38,5 cm. - Kleines Löchlein oben. - 1931 wurde das Gemälde im Münchner Kunsthandel als Lucas Cranach erworben und befand sich seitdem in fränkischer Privatsammlung. // Vogtherr, Henry the Elder. — Adoration of the Child Jesus by the Magi (Dillingen an der Donau 1490-1556 Vienna) Madonna with Child in the centre in front of a ruined stable, surrounded by the three finely robed and richly decorated Magi, in the background landscape view with a rock castle on the right. Oil on craddled panel. Monogrammed ''HS'' lower right on the stone panels, the initials for his pseudonym Henricus Satrapitanus and dated ''1518''. 49 x 38.5 cm. - Very small hole above. - In 1931 the painting was acquired in the Munich art trade as a Lucas Cranach and has since been in a Franconian private collection.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 14
Auktion:
Datum:
25.11.2022 - 26.11.2022
Auktionshaus:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. KG
Bibra-Palais, Karolinenstr. 11
96049 Bamberg
Deutschland
[email protected]
+49 (0)951 208500
+49 (0)951 2085050
Beschreibung:

Vogtherr, Heinrich d.Ä. — Anbetung des Jesuskindes durch die Heiligen Drei Könige — (Dillingen an der Donau 1490-1556 Wien) Madonna mit Kind im Zentrum vor einer Stallruine, umgeben von den drei fein gewandeten und reich geschmückten Königen, im Hintergrund Landschaftsausblick mit einer Felsenburg rechts. Öl/Holz, parkettiert. Rechts unten auf den Steinplatten monogrammiert "HS", den Initialen für sein Pseudonym Henricus Satrapitanus und dat. "1518". 49 x 38,5 cm. - Kleines Löchlein oben. - 1931 wurde das Gemälde im Münchner Kunsthandel als Lucas Cranach erworben und befand sich seitdem in fränkischer Privatsammlung. // Vogtherr, Henry the Elder. — Adoration of the Child Jesus by the Magi (Dillingen an der Donau 1490-1556 Vienna) Madonna with Child in the centre in front of a ruined stable, surrounded by the three finely robed and richly decorated Magi, in the background landscape view with a rock castle on the right. Oil on craddled panel. Monogrammed ''HS'' lower right on the stone panels, the initials for his pseudonym Henricus Satrapitanus and dated ''1518''. 49 x 38.5 cm. - Very small hole above. - In 1931 the painting was acquired in the Munich art trade as a Lucas Cranach and has since been in a Franconian private collection.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 14
Auktion:
Datum:
25.11.2022 - 26.11.2022
Auktionshaus:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. KG
Bibra-Palais, Karolinenstr. 11
96049 Bamberg
Deutschland
[email protected]
+49 (0)951 208500
+49 (0)951 2085050
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen