Premium-Seiten ohne Registrierung:

Vier Mokkatassen, 800er Silber, Österreich-Ungarn, um 1900

Archiv
Aufrufpreis: 1 €
ca. 1 $
Zuschlagspreis:  163 €
ca. 181 $
Los-Nr. 150, Aufrufe: 70

800er Silber, gegossen und gedrückt; Reste einer Vergoldung Österreich-Ungarn, um 1900 Zwei Mokkatassen, hoher konischer Korpus auf ausgestelltem, aufsteigendem Fuß, gerillte Ränderung, schauseitig hochreliefiertes Wappen von Ungarn In der Kehlung der Untertasse ligiertes Monogramm „EP“ Unterseitig jeweils Dianakopfmarke (1872-1922), Meistermarken "WGY" (Tassen) und "L&C" (Untertassen) Gesamthöhe, mit Untertassen: 9 cm; Gesamtgewicht: ca. 312 g Zwei Mokkatassen, konischer Zylinder auf kleinem Standfuß mit Ohrenhenkel Ligiertes Monogramm "IH" in runder Kartusche auf der Tasse und der Untertasse Jeweils mit Dianakopfmarke (1872-1922), G für Graz und Meistermarke „WR“ gepunzt Gesamthöhe, mit Untertasse: 7 cm; Gesamtgewicht: ca. 224 g Schätzpreis des Auctionata Experten: 500

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: ISA Auctionata Auktionen AG
Titel: Marathon Sale: Antiquitäten und Silber 28. Aug. 2015, Berlin
Auktionsdatum: 28.08.2015
Adresse: ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected] · 030-98320222