Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 052 376

Tafelaufsatz, um 1907

Schätzpreis
2.250 € - 2.400 €
ca. 2.911 $ - 3.105 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 052 376

Tafelaufsatz, um 1907

Schätzpreis
2.250 € - 2.400 €
ca. 2.911 $ - 3.105 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Weite, flache Schale, von drei Putti als Karyatiden getragen, Rundstand mit Mulde. H. 21,3 cm; Dm. 24,2 cm. Ausführung: Wiener Keramik, vor 1912. Heller Steingutscherben, weiß, blau und grün glasiert. Bez.: Künstlersignet, Herstellermarke, 113 (geprägt). E. Frottier, Michael Powolny WV, Nr. 61. Jugendstil Österr./Böhmen Keramik Steingut, Fayence, Majolika

Auktionsarchiv: Los-Nr. 052 376
Auktion:
Datum:
11.04.2005
Auktionshaus:
Quittenbaum Kunstauktionen
Theresienstr. 60
80333 München
Deutschland
[email protected]
+49 (0)89 273702125
+49 (0)89 273702122
Beschreibung:

Weite, flache Schale, von drei Putti als Karyatiden getragen, Rundstand mit Mulde. H. 21,3 cm; Dm. 24,2 cm. Ausführung: Wiener Keramik, vor 1912. Heller Steingutscherben, weiß, blau und grün glasiert. Bez.: Künstlersignet, Herstellermarke, 113 (geprägt). E. Frottier, Michael Powolny WV, Nr. 61. Jugendstil Österr./Böhmen Keramik Steingut, Fayence, Majolika

Auktionsarchiv: Los-Nr. 052 376
Auktion:
Datum:
11.04.2005
Auktionshaus:
Quittenbaum Kunstauktionen
Theresienstr. 60
80333 München
Deutschland
[email protected]
+49 (0)89 273702125
+49 (0)89 273702122
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen