Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 21

'Surrealistischer Engel'

Schätzpreis:
2.300 €
ca. 2.659 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 21

'Surrealistischer Engel'

Schätzpreis:
2.300 €
ca. 2.659 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Salvador Dalí (1904 Figueres/Spanien - 1989 ebenda) (F)'Surrealistischer Engel', 1984, Bronze, dunkel patiniert, auf Messingsockel, Maße (mit Sockel) 56 cm x 24,5 cm x 12 cm, signiert, Gießerstempel, 248/1500 nummeriert, anbei: Broschüre zur Edition Rom Y Rom, Heidelberg; "Mein ganzer Ehrgeiz auf dem Gebiet der Malerei besteht darin, die Vorstellungsbilder der konkreten Irrationalität mit der herrschsüchtigsten Genauigkeit sinnfällig zu machen." (Salvador Dalí Der Maler, Bildhauer, Grafiker, Schriftsteller und Bühnenbildner, Salvador Dalí wurde am 11. Mai 1904 als Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech in Figueres, Katalonien geboren. Der exzentrische Maler gilt als ein Hauptvertreter des Surrealismus und einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. 1922 begann Dalí ein Studium an der Akademie von San Fernando in Madrid. Auf Grund ungebührlichen Betragens wurde er auf königlichen Erlass verwiesen. 1927 lernte Dalí während einer Parisreise Pablo Picasso kennen und trat 1929 der Gruppe der Surrealisten bei. In Paris macht er Bekanntschaft mit dem Dichter Éluard und dessen Frau Gala, welche fortan seine Lebensgefährtin, größte Inspiration und Muse wird. Im umfangreichen Oeuvre Dalís finden sich immer wiederkehrende Elemente wie das Unterbewusste, Verschlüsselte und Mystische wieder. Dalí konnte sowohl im europäischen Ausland, als auch in den USA Erfolge feiern. So war er unter anderem 1978, 1984 und 2015 auf der Biennale von Venedig und 2012 auf der documenta in Kassel vertreten.

Salvador Dalí (1904 Figueres/Spain - 1989 ibid)
Surrealist angel, 1984, bronze, dark brown patina, brass plinth, height with plinth 56 cm x 24.5 cm x 12 cm, signed, numbered 248/1.500, with foundry stamp, published by Edition Rom Y Rom, Heidelberg, with edition brochure

Auktionsarchiv: Los-Nr. 21
Auktion:
Datum:
04.12.2021, 14:00
Auktionshaus:
WETTMANN Kunstauktionen im Auktionshaus an der Ruhr
Friedrichstraße 67-67a
45468 Mülheim
Deutschland
[email protected]
+49 (0)208 305 90 91
+49 (0)208 4391735
Beschreibung:

Salvador Dalí (1904 Figueres/Spanien - 1989 ebenda) (F)'Surrealistischer Engel', 1984, Bronze, dunkel patiniert, auf Messingsockel, Maße (mit Sockel) 56 cm x 24,5 cm x 12 cm, signiert, Gießerstempel, 248/1500 nummeriert, anbei: Broschüre zur Edition Rom Y Rom, Heidelberg; "Mein ganzer Ehrgeiz auf dem Gebiet der Malerei besteht darin, die Vorstellungsbilder der konkreten Irrationalität mit der herrschsüchtigsten Genauigkeit sinnfällig zu machen." (Salvador Dalí Der Maler, Bildhauer, Grafiker, Schriftsteller und Bühnenbildner, Salvador Dalí wurde am 11. Mai 1904 als Salvador Felipe Jacinto Dalí i Domènech in Figueres, Katalonien geboren. Der exzentrische Maler gilt als ein Hauptvertreter des Surrealismus und einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. 1922 begann Dalí ein Studium an der Akademie von San Fernando in Madrid. Auf Grund ungebührlichen Betragens wurde er auf königlichen Erlass verwiesen. 1927 lernte Dalí während einer Parisreise Pablo Picasso kennen und trat 1929 der Gruppe der Surrealisten bei. In Paris macht er Bekanntschaft mit dem Dichter Éluard und dessen Frau Gala, welche fortan seine Lebensgefährtin, größte Inspiration und Muse wird. Im umfangreichen Oeuvre Dalís finden sich immer wiederkehrende Elemente wie das Unterbewusste, Verschlüsselte und Mystische wieder. Dalí konnte sowohl im europäischen Ausland, als auch in den USA Erfolge feiern. So war er unter anderem 1978, 1984 und 2015 auf der Biennale von Venedig und 2012 auf der documenta in Kassel vertreten.

Salvador Dalí (1904 Figueres/Spain - 1989 ibid)
Surrealist angel, 1984, bronze, dark brown patina, brass plinth, height with plinth 56 cm x 24.5 cm x 12 cm, signed, numbered 248/1.500, with foundry stamp, published by Edition Rom Y Rom, Heidelberg, with edition brochure

Auktionsarchiv: Los-Nr. 21
Auktion:
Datum:
04.12.2021, 14:00
Auktionshaus:
WETTMANN Kunstauktionen im Auktionshaus an der Ruhr
Friedrichstraße 67-67a
45468 Mülheim
Deutschland
[email protected]
+49 (0)208 305 90 91
+49 (0)208 4391735
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen