Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 148. Auktion
wurde versteigert am: 9. September 2017
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Speiseservice. KPM Berlin.

Archiv
Limitpreis: 1.200 €
ca. 1.444 $
Zuschlagspreis:  2.800 €
ca. 3.371 $
Los-Nr. 5, Aufrufe: 55

Speiseservice. Staatliche Porzellanmanufaktur KPM Berlin. 1. Wahl. 20. Jahrhundert. Modelljahr 1790. Porzellan, weiß glasiert. Klassizistisches Reliefdekor "Kurland", Girlandenrelief auf mintgrünem Fond, Goldrand. Im einzelnen: Je 10er Satz Speiseteller Ø 26 cm, Suppentassen mit Doppelhenkel Höhe 6,5 cm, dazu die Untertassen D 17 cm, Beilagenteller Ø 15, cm. Deckelterrine Höhe 19 cm, Ø 26 cm. Sauciere auf fester Unterschale Länge 24 cm. Senftopf mit Löffel auf fester Unterschale Höhe 12 cm. Große ovale Speiseplatte, Länge 41,5 cm. Zwei ovale Speiseplatten Länge 31,5 cm. 1 kleine ovale Speiseplatte, Länge 27,5 cm. Paar Viereckschalen - tief gemuldet- Ø 23 cm, Höhe 7,5 cm. Zwei flache Beilagenschalen, verschieden groß, Ø 13,5 und 22 cm. Insgesamt 52 Teile. Am Boden blaue Zeptermarke, grüne Reichsapfelmarke. Bester Zustand. Anmerkung: Das Kurland-Reliefdekor verdankt seinen Namen einer Bestellung des letzten Herzogs von Kurland, Peter von Biron ( 1769 - 1795).

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Auktionshaus Rütten GmbH
Titel: 148. Auktion
Auktionsdatum: 09.09.2017
Adresse: Auktionshaus Rütten GmbH
Nymphenburger Str. 133
80636 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 12715100 · +49 (0)89 12715102