Premium-Seiten ohne Registrierung:

Fritsch, Ernst

Archiv
Schätzpreis: 450 €
ca. 548 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 8029, Aufrufe: 3

Sommerstrauß in bauchiger Vase Öl auf Leinwand. 1928. 65 x 45 cm. Unten rechts mit Pinsel in Beige signiert "Fritsch" und datiert. Das Blumenmuster der Tapete im Hintergrund und die Blüten des bunten Straußes stehen in schöner Korrespondenz miteinander. Der Berliner Maler Ernst Fritsch war seit 1919 Mitglied der von Lovis Corinth geleiteten Berliner Secession und der Novembergruppe. Seit 1925 war er bei Ausstellungen der Neuen Sezession in München vertreten, 1946 wurde er Professor an der Berliner Hochschule für Bildende Künste.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Galerie Bassenge
Titel: Eine Berliner Privatsammlung / Auktion zugunsten der neuhland – Hilfe in Krisen gGmbH
Auktionsdatum: 12.06.2021
Adresse: Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected] · +49 30 89380290 · +49 30 8918025