Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
wurde versteigert am: 17. September 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Seltener Belutsch Karai

Archiv
Schätzpreis: 650 €
ca. 721 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 128, Aufrufe: 3

Ostpersien, Ende 19. Jahrhundert
122 x 83 cm
Ein Motiv, das aus heutiger Sicht vielleicht als "Schneeflocke" bezeichnet werden darf, belegt in einem unendlichen Rapport den hell kamelhaarfarbenen Grund. Die versetzte Anordnung ist in diagonaler Ausrichtung abwechselnd rot und braun gefärbt. Das Kolorit variiert sehr harmonisch von hellem Braun und blassem Rot bis zu erdigem Braun und Dunkelrot. Schöne freie Musterästhetik.
Provenienz: Sammlung K. Breuss. Erworben 1989. Vgl. HALI Nr. 48, S. 105; Black, David (Hg.): Rugs of the wandering Baluchi, London 1976, Abb. 2; entfernt auch musterlich bei Eberhart Hermann: Seltene Orientteppiche VI, München 1984, Abb. 78, S. 186. - Min. rest. Oberes Ende gesichert. Davon abgesehen vollflorig gut erhalten.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Titel: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
Auktionsdatum: 17.09.2019
Adresse: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696