Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
wurde versteigert am: 17. September 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Akdyna

Archiv
Schätzpreis: 600 €
ca. 665 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 1, Aufrufe: 20

Schweden, datiert "1784"
52 x 100 cm
Ein Kutschbockkissen mit Wollgrundgewebe und farbenfroher Wollstickerei. Drei Vasen mit filigranen Blumenbouquets schmücken die quer ausgerichtete Kissenfront. Um den Fuß der zentralen Vase ist die Datierung "1784" eingearbeitet. Die flankierenden Vasen werden von Blumenkränzen umrandet. Innerhalb des rechten Kranzes sind die Initialen "K D" eingestellt. In der Art einer Bordüre in symmetrischer Anordnung einzelne Blütenmotive und vor allem große polychrome Darstellungen von Vögeln und Rentieren. Sehr frohe und filigrane Arbeit aus der Zeit des späten 18. Jahrhunderts.
Provenienz: Deutscher Privatbesitz. - Abgebildet in Franz Bausback: Antike Teppiche, Mannheim 1987, S. 10, beschrieben auf Seite 11. - Min. berieben, min. Alterssch. Insgesamt gut erhalten.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Titel: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
Auktionsdatum: 17.09.2019
Adresse: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696