Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 827

Schimanowskaja, Xenia Wolodarowna

Auktion 10 – 2.-3. Juni 2017
02.06.2017 - 03.06.2017
Schätzpreis
450 €
ca. 503 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 827

Schimanowskaja, Xenia Wolodarowna

Auktion 10 – 2.-3. Juni 2017
02.06.2017 - 03.06.2017
Schätzpreis
450 €
ca. 503 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

3 Kostümentwürfe zu Guy de Maupassant “Lieber Freund”. Mischtechniken auf Velin. 1 Bl., signiert und datiert. 1982. Blattgröße: ca. 61,5 x 28,5 cm.
Vorhanden: I. Finale. – II. Ball. Walzer. – III. Rachel. – Blätter mit Bleistift vom Künstler bezeichnet und vom Ausstatter mit Korrekturen versehen. Rückseitig mit Bleistift notierte Nachweise zu Künstler, Titel, Jahr, Technik und Maße. – Xenija Wolodarowna Schimanowskaja (geb. 1952) ist Malerin und Grafikerin. Sie absolvierte das Kunstinstitut “In memoriam 1905″, Studium u.a. bei T. Selwinskaja. Arbeitet viel für das Theater (150 Aufführungen, u.a. Theater am Nikitski-Tor), als Bühnenbildnerin und Kostümgestalterin. Verdiente Künstlerin Russlands. Zahlreiche Ausstellungen. Arbeiten der Künstlerin sind in Museen und Privatsammlungen Russlands, Europas, Israels, Kanadas vertreten. – 2 Blatt mit anmontiertem Kartonstück im oberen Rand, Blatt “Walter” mittig mit 2 längeren Einrissen, Blatt “Finale” mit 2 kleinen Eckverlusten, etwas knickspurig und mit kleinen Randläsuren bzw. -einrissen. – Dabei: Dies. 1 Kostümentwurf zu “Schneewittchen und die 7 Zwerge”. Zwerg. Mischtechnik auf Aquarellpapier. Blattgröße: 66,8 x 34,1 cm. – Verso bezeichnet. – Provisorisch auf Pappe montiert.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 827
Auktion:
Datum:
02.06.2017 - 03.06.2017
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
[email protected]
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Beschreibung:

3 Kostümentwürfe zu Guy de Maupassant “Lieber Freund”. Mischtechniken auf Velin. 1 Bl., signiert und datiert. 1982. Blattgröße: ca. 61,5 x 28,5 cm.
Vorhanden: I. Finale. – II. Ball. Walzer. – III. Rachel. – Blätter mit Bleistift vom Künstler bezeichnet und vom Ausstatter mit Korrekturen versehen. Rückseitig mit Bleistift notierte Nachweise zu Künstler, Titel, Jahr, Technik und Maße. – Xenija Wolodarowna Schimanowskaja (geb. 1952) ist Malerin und Grafikerin. Sie absolvierte das Kunstinstitut “In memoriam 1905″, Studium u.a. bei T. Selwinskaja. Arbeitet viel für das Theater (150 Aufführungen, u.a. Theater am Nikitski-Tor), als Bühnenbildnerin und Kostümgestalterin. Verdiente Künstlerin Russlands. Zahlreiche Ausstellungen. Arbeiten der Künstlerin sind in Museen und Privatsammlungen Russlands, Europas, Israels, Kanadas vertreten. – 2 Blatt mit anmontiertem Kartonstück im oberen Rand, Blatt “Walter” mittig mit 2 längeren Einrissen, Blatt “Finale” mit 2 kleinen Eckverlusten, etwas knickspurig und mit kleinen Randläsuren bzw. -einrissen. – Dabei: Dies. 1 Kostümentwurf zu “Schneewittchen und die 7 Zwerge”. Zwerg. Mischtechnik auf Aquarellpapier. Blattgröße: 66,8 x 34,1 cm. – Verso bezeichnet. – Provisorisch auf Pappe montiert.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 827
Auktion:
Datum:
02.06.2017 - 03.06.2017
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
[email protected]
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen