Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3120

Ronsard, Pierre de Les amours de Cassandre

Schätzpreis
3.500 €
ca. 3.859 $
Zuschlagspreis:
2.600 €
ca. 2.866 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 3120

Ronsard, Pierre de Les amours de Cassandre

Schätzpreis
3.500 €
ca. 3.859 $
Zuschlagspreis:
2.600 €
ca. 2.866 $
Beschreibung:

Dalí, S. - Ronsard, Pierre de . Les amours de Cassandre. 42 nn. Bl. Mit 18 (10 auf Tafeln; 8 Vign.) Orig.-Radierungen von Salvador Dalí 40 x 30 cm. Lose Bogen in Orig.-Umschlag mit blindgepr. Deckelillustr., OLwd.-Decken mit goldgepr. Künstlersignatur, in OLwd.-Kassette mit goldgepr. RTitel und Deckelillustration. Paris, Argillet, 1968. Michler-Löpsinger 248-65 (d). Wünschel-Tuche VIII, 1-18. Nicht bei Sahli. – Eines von 25 Exemplaren sur Arches teinté , jedoch ohne die beiden Extrasuiten, deshalb wie die Auflage von 165 Exemplaren. Gesamtauflage 299 Exemplare. Druckvermerk von Dalí signiert und (19)68 datiert. - "In seinen Illustrationen zum wichtigsten Gedichtzyklus von Pierre de Ronsard, dem bedeutendsten französischen Dichter der Renaissance, greift Dalí in lockerer Folge typische Aspekte und Themenkreise heraus und gestaltet sie frei um. Es geht ihm nicht um eine Illustration im wörtlichen Sinne, vielmehr um den Geist dieser berühmten Verse von höchster Musikalität, ihr stimmungsmäßiges Klima, das es umzusetzen gilt." (W.-T.). - Die Tafeln mit blindgepr. Künstlersignatur im Unterrand; die Vignetten ebenfalls auf Tafeln abgedruckt. – Annähernd verlagsfrisches Exemplar.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3120
Auktion:
Datum:
15.10.2016
Auktionshaus:
Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected]
+49 30 89380290
+49 30 8918025
Beschreibung:

Dalí, S. - Ronsard, Pierre de . Les amours de Cassandre. 42 nn. Bl. Mit 18 (10 auf Tafeln; 8 Vign.) Orig.-Radierungen von Salvador Dalí 40 x 30 cm. Lose Bogen in Orig.-Umschlag mit blindgepr. Deckelillustr., OLwd.-Decken mit goldgepr. Künstlersignatur, in OLwd.-Kassette mit goldgepr. RTitel und Deckelillustration. Paris, Argillet, 1968. Michler-Löpsinger 248-65 (d). Wünschel-Tuche VIII, 1-18. Nicht bei Sahli. – Eines von 25 Exemplaren sur Arches teinté , jedoch ohne die beiden Extrasuiten, deshalb wie die Auflage von 165 Exemplaren. Gesamtauflage 299 Exemplare. Druckvermerk von Dalí signiert und (19)68 datiert. - "In seinen Illustrationen zum wichtigsten Gedichtzyklus von Pierre de Ronsard, dem bedeutendsten französischen Dichter der Renaissance, greift Dalí in lockerer Folge typische Aspekte und Themenkreise heraus und gestaltet sie frei um. Es geht ihm nicht um eine Illustration im wörtlichen Sinne, vielmehr um den Geist dieser berühmten Verse von höchster Musikalität, ihr stimmungsmäßiges Klima, das es umzusetzen gilt." (W.-T.). - Die Tafeln mit blindgepr. Künstlersignatur im Unterrand; die Vignetten ebenfalls auf Tafeln abgedruckt. – Annähernd verlagsfrisches Exemplar.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3120
Auktion:
Datum:
15.10.2016
Auktionshaus:
Galerie Bassenge
Erdener Str. 5a
14193 Berlin
Deutschland
[email protected]
+49 30 89380290
+49 30 8918025
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen