Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Bilder des 19. Jahrhunderts
wurde versteigert am: 19. Oktober 2016
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Robert Russ

Archiv
Schätzpreis: 15.000 € - 30.000 €
ca. 16.539 $ - 33.078 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 0999, Aufrufe: 50

Robert Russ (Wien 1847-1922 Wien) Partie bei Utrecht, um 1904 Öl auf Leinwand; 41 × 54 cm Signiert rechts unten: Robert Russ. Rückseitig Etikett des Wiener Künstlerhauses: 1904/1533 Provenienz Privatbesitz, Österreich Ausstellung 1904 und 1923 Wien, Künstlerhaus Literatur Katalog der Herbstausstellung, Künstlerhaus Wien, November 1904, Nr. 193; Katalog der Herbstausstellung (mit Gedächtnisausstellung für Robert Russ), Künstlerhaus Wien, November 1923, Nr. 381; Andrea Winkelbauer, Robert Russ. Monografie mit Verzeichnis der Gemälde, Hg. Auktionshaus im Kinsky, Wien 2016, S. 190, WV-Nr. I.354 (Farbabb.) Robert Russ war ein Schüler des Landschaftsmalers Albert Zimmermann, der inspiriert von der Schule von Barbizon, seine Schüler anhielt, Studien in der freien Natur zu malen. Unter diesem Einfluss unternahm Russ zahlreiche Reisen nach Holland, Deutschland und Italien, hier zog es ihn vor allem in das Trentino, Venedig, Assisi und Rom, wo er seine bevorzugten Motive fand. Sein Haupziel wurde aber Südtirol, wo er ab Mitte der 1870er Jahre die Sommermonate verbrachte. Bis zur Mitte der 1880er Jahre fand Russ seine Bildthemen in der Gegend um Bozen und Meran, später um Arco und Riva am Gardasee. In seiner frühesten Schaffensperiode war seine Palette noch recht dunkel, dies änderte sich aber sehr bald unter dem Einfluss des südlichen Lichts. Seine Bilder wurden immer heller, die Malweise erscheint beinahe „impressionistisch“. Das Licht scheint zu flirren und die Farben strahlen. In unserem Gemälde zeigt Russ einen Frühlingstag in der Umgebung der Stadt Utrecht. Mit lockerem Pinselstrich und einer hellen Farbpalette schildert er gekonnt eine beschauliche Kanallandschaft mit impostantem Wasserturm und Steinbrücke. Malerisch liegen Boote am Ufer des Kanals und zwischen den Wolken blitzt das helle Blau des Himmels durch. Das Bild strahlt eine frische, luftigte Atmosphäre aus, und gibt gleichzeitig ein wunderbares Stimmungsbild einer holländischen Stadt. (MS)

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Auktionshaus im Kinsky GmbH
Titel: Bilder des 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum: 19.10.2016
Adresse: Auktionshaus im Kinsky GmbH
Palais Kinsky, Freyung 4
1010 Wien
Österreich
[email protected] · +43 1 5324200 · +43 1 53242009