Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
wurde versteigert am: 4. November 2020
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Repetierbüchse Borovnik, Ferlach mit ZF Zeiss

Archiv
Limitpreis: 2.500 €
ca. 2.948 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 5238, Aufrufe: 11

Kal. 6,5x68, Nr. 40.3453, Lauf blank. Länge 65 cm. Oktagonlauf in rund übergehend. Breite guillochierte Laufschiene mit Standkimme. Auf der Laufschiene beschriftet mit „Waffen-Weber-Trier“. Seitlich gemarkt mit „LB“ im Kreis (Ludwig Borovnik). Ferlacher Beschuss. 98er-System graviert mit Arabesken, umrahmt von Goldfäden, daneben Verschlusshalter und Zubringer zirkelpoliert. Zusätzlicher Sicherungsschieber auf dem Kolbenhals. Nitrierter Magazinboden mit halbplastischem Steinbock. Vergoldeter deutscher Stecher. Gravierter Abzugsbügel mit in Gold eingelegtem Monogramm. Dunkler, deutlich gemaserter Nussbaumschaft mit Pistolengriff, schottischer Fischhaut und bayerischer Doppelfalzbacke. Am Vorderschaft dunkler Edelholzabschluss. Montiert mittels SEM ein ZF Zeiss Diatal 6 x 42, Abs. 4. Gesamtlänge119 cm. WBK: Achtung - Erlaubnispflichtig Zustand: I Keywords: , Borovnik, Fragen zum Los?

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Hermann Historica
Titel: Schusswaffen aus fünf Jahrhunderten
Auktionsdatum: 04.11.2020
Adresse: Hermann Historica
Bretonischer Ring 3
85630 Grasbrunn / München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 54726490 · +49 (0)89 5472649999

Ähnliche Auktionslose, die von anderen Kunden angesehen wurden