Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 2812

René Boivin, aussergewöhnliche Diamant-Saphir Damenuhr.

Schätzpreis
2.000 CHF - 3.000 CHF
ca. 2.105 $ - 3.157 $
Zuschlagspreis:
1.875 CHF
ca. 1.973 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 2812

René Boivin, aussergewöhnliche Diamant-Saphir Damenuhr.

Schätzpreis
2.000 CHF - 3.000 CHF
ca. 2.105 $ - 3.157 $
Zuschlagspreis:
1.875 CHF
ca. 1.973 $
Beschreibung:

René Boivin, aussergewöhnliche Diamant-Saphir Damenuhr. Gelbgold 750. D 33 mm. Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen. Referenz Nr: 18-009 Chrysalis Gehäuse Nr: J-0130 Zifferblatt: Perlmutt Uhrwerk: Quarzwerk Band: Krokoband mit original Goldfaltschliesse, ausgefasst mit Saphiren Accessoires: Original Box mit Umkarton Dieses Extravagante Gehäuse der Uhr lässt sich durch verschieben der 4 Lunetten-Segmente nach Wunsch verändern: Das mit Saphiren ausgefasste Gehäuseteil kann mit den Diamant-Segmenten teilweise oder vollständig verdeckt werden. René Boivin wurde 1864 in Paris geboren. Er war ein excellenter Schmuck-Designer und eröffnete 1890 in Paris seine eigene Juwelen-Werkstatt. 1959 wurde das Unternehmen von Louis Girard übernommen, der es 1991 an die Asprey-Gruppe verkaufte.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 2812
Auktion:
Datum:
30.11.2022
Auktionshaus:
Koller Auktionen AG
Hardturmstr. 102
8031 Zürich
Schweiz
[email protected]
+41 (0)44 4456330
Beschreibung:

René Boivin, aussergewöhnliche Diamant-Saphir Damenuhr. Gelbgold 750. D 33 mm. Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen. Referenz Nr: 18-009 Chrysalis Gehäuse Nr: J-0130 Zifferblatt: Perlmutt Uhrwerk: Quarzwerk Band: Krokoband mit original Goldfaltschliesse, ausgefasst mit Saphiren Accessoires: Original Box mit Umkarton Dieses Extravagante Gehäuse der Uhr lässt sich durch verschieben der 4 Lunetten-Segmente nach Wunsch verändern: Das mit Saphiren ausgefasste Gehäuseteil kann mit den Diamant-Segmenten teilweise oder vollständig verdeckt werden. René Boivin wurde 1864 in Paris geboren. Er war ein excellenter Schmuck-Designer und eröffnete 1890 in Paris seine eigene Juwelen-Werkstatt. 1959 wurde das Unternehmen von Louis Girard übernommen, der es 1991 an die Asprey-Gruppe verkaufte.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 2812
Auktion:
Datum:
30.11.2022
Auktionshaus:
Koller Auktionen AG
Hardturmstr. 102
8031 Zürich
Schweiz
[email protected]
+41 (0)44 4456330
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen