Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3951

Rembrandt, Harmensz van Rijn

Auktion 132
14.02.2024 - 16.02.2024
Schätzpreis
10.000 €
ca. 10.914 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 3951

Rembrandt, Harmensz van Rijn

Auktion 132
14.02.2024 - 16.02.2024
Schätzpreis
10.000 €
ca. 10.914 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

(1606 Leiden - Amsterdam 1669). Der Dreikönigsabend. Radierung auf feinem Bütten, 1652. Plgr. 9,3 x 14,2 cm. Mit winzigem Rändchen. Unt. Passep. mont. Verso Sign. v. CH. Naudet (Lugt 1937). - Einige kl. rest. Schäden, 2 Randdefekte.

 

 


New Ho. 263 II (v. IV). B. 113. W.-B. 113. Vorzüglicher Abdruck des 17. Jhdts., mit den horizontalen im Gesicht der Frau, aber vor den Kreuzlagen auf dem Kind. Aus der Sammlung Ch. Naudet, 1780.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3951
Auktion:
Datum:
14.02.2024 - 16.02.2024
Auktionshaus:
Auktionshaus Kiefer
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Deutschland
+49 (0)7231 92320
+49 (0)7231 923216
Beschreibung:

(1606 Leiden - Amsterdam 1669). Der Dreikönigsabend. Radierung auf feinem Bütten, 1652. Plgr. 9,3 x 14,2 cm. Mit winzigem Rändchen. Unt. Passep. mont. Verso Sign. v. CH. Naudet (Lugt 1937). - Einige kl. rest. Schäden, 2 Randdefekte.

 

 


New Ho. 263 II (v. IV). B. 113. W.-B. 113. Vorzüglicher Abdruck des 17. Jhdts., mit den horizontalen im Gesicht der Frau, aber vor den Kreuzlagen auf dem Kind. Aus der Sammlung Ch. Naudet, 1780.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 3951
Auktion:
Datum:
14.02.2024 - 16.02.2024
Auktionshaus:
Auktionshaus Kiefer
Steubenstr. 36
75172 Pforzheim
Deutschland
+49 (0)7231 92320
+49 (0)7231 923216
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen