Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 663

Nürnberger Hausmalerkrug mit Begegnung von Rebekka und Eliezer, Hanau, 17. Jh. mit Bemalung von Abraham Helmhack, Nürnberg um 1690/1700

Schätzpreis
13.800 €
ca. 15.257 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 663

Nürnberger Hausmalerkrug mit Begegnung von Rebekka und Eliezer, Hanau, 17. Jh. mit Bemalung von Abraham Helmhack, Nürnberg um 1690/1700

Schätzpreis
13.800 €
ca. 15.257 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Nürnberger Hausmalerkrug mit Begegnung von Rebekka und Eliezer — Hanau, 17. Jh. mit Bemalung von Abraham Helmhack Nürnberg um 1690/1700 — Über rundem Stand ovoider Korpus mit langem Hals, vorkragender Rand mit kleinem Ausguss, innen gekehlter, spitz auslaufender Henkel; auf der Schauseite in Ornamentkartusche in Purpurcamaïeu gemalte und grün gehöhte Darstellung einer Landschaft, in welcher der Diener Abrahams auf Rebekka mit einem Wasserkrug in den Händen trifft, gerahmt von großen Akanthusranken mit bunten Blüten, auf dem Hals geflügelter Engelskopf. Weiß glasierte Fayence mit polychromer Bemalung in Aufglasur. H. 28,5 cm. - Am Lippenrand restauriert. - Bodenetikett der Sammlung Ole Olsen Hellerup bei Kopenhagen, verst. Bruun Rasmussen Kopenhagen, November 1972, Lot 100. - Abb. Pazaurek: Deutsche Fayence und Porzellan-Hausmaler, Leipzig 1925/Reprint Stuttgart 1971, Abb. 30. Abb. Bosch: Die Nürnberger Hausmaler, München 1984, Nr. 175, der geflügelte Engelskopf aus der Ornamentstichfolge Helmhacks ibd., S. 513. // Nuremberg House Painter's Jug with Meeting of Rebekka and Eliezer — Hanau, 17th century with painting by Abraham Helmhack Nuremberg circa 1690/1700. Oval body with long neck over a round stand, projecting rim with small spout, tapering handle with groove on the inside; on the front an ornamental cartouche painted in purple camaïeu and heightened with green depicting a landscape in which Abraham's servant meets Rebekka with a water jug in her hands, framed by large acanthus vines with colourful blossoms, on the neck a winged angel's head. White glazed faience with polychrome painting in overglaze. H. 28,5 cm. - Restored at the lip rim. - Bottom label of the collection Ole Olsen Hellerup near Copenhagen, deceased. Bruun Rasmussen Copenhagen, November 1972, lot 100. - Fig. Pazaurek: Deutsche Fayence und Porzellan-Hausmaler, Leipzig 1925/Reprint Stuttgart 1971, fig. 30. Fig. Bosch: Die Nürnberger Hausmaler, Munich 1984, no. 175, the winged angel's head from Helmhack's ornamental engraving sequence ibid, p. 513.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 663
Auktion:
Datum:
01.04.2022, 15:00 - 02.04.2022
Auktionshaus:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. KG
Bibra-Palais, Karolinenstr. 11
96049 Bamberg
Deutschland
info@kunstauktionshaus-schlosser.de
+49 (0)951 208500
+49 (0)951 2085050
Beschreibung:

Nürnberger Hausmalerkrug mit Begegnung von Rebekka und Eliezer — Hanau, 17. Jh. mit Bemalung von Abraham Helmhack Nürnberg um 1690/1700 — Über rundem Stand ovoider Korpus mit langem Hals, vorkragender Rand mit kleinem Ausguss, innen gekehlter, spitz auslaufender Henkel; auf der Schauseite in Ornamentkartusche in Purpurcamaïeu gemalte und grün gehöhte Darstellung einer Landschaft, in welcher der Diener Abrahams auf Rebekka mit einem Wasserkrug in den Händen trifft, gerahmt von großen Akanthusranken mit bunten Blüten, auf dem Hals geflügelter Engelskopf. Weiß glasierte Fayence mit polychromer Bemalung in Aufglasur. H. 28,5 cm. - Am Lippenrand restauriert. - Bodenetikett der Sammlung Ole Olsen Hellerup bei Kopenhagen, verst. Bruun Rasmussen Kopenhagen, November 1972, Lot 100. - Abb. Pazaurek: Deutsche Fayence und Porzellan-Hausmaler, Leipzig 1925/Reprint Stuttgart 1971, Abb. 30. Abb. Bosch: Die Nürnberger Hausmaler, München 1984, Nr. 175, der geflügelte Engelskopf aus der Ornamentstichfolge Helmhacks ibd., S. 513. // Nuremberg House Painter's Jug with Meeting of Rebekka and Eliezer — Hanau, 17th century with painting by Abraham Helmhack Nuremberg circa 1690/1700. Oval body with long neck over a round stand, projecting rim with small spout, tapering handle with groove on the inside; on the front an ornamental cartouche painted in purple camaïeu and heightened with green depicting a landscape in which Abraham's servant meets Rebekka with a water jug in her hands, framed by large acanthus vines with colourful blossoms, on the neck a winged angel's head. White glazed faience with polychrome painting in overglaze. H. 28,5 cm. - Restored at the lip rim. - Bottom label of the collection Ole Olsen Hellerup near Copenhagen, deceased. Bruun Rasmussen Copenhagen, November 1972, lot 100. - Fig. Pazaurek: Deutsche Fayence und Porzellan-Hausmaler, Leipzig 1925/Reprint Stuttgart 1971, fig. 30. Fig. Bosch: Die Nürnberger Hausmaler, Munich 1984, no. 175, the winged angel's head from Helmhack's ornamental engraving sequence ibid, p. 513.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 663
Auktion:
Datum:
01.04.2022, 15:00 - 02.04.2022
Auktionshaus:
Kunstauktionshaus Schlosser GmbH & Co. KG
Bibra-Palais, Karolinenstr. 11
96049 Bamberg
Deutschland
info@kunstauktionshaus-schlosser.de
+49 (0)951 208500
+49 (0)951 2085050
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen