Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1447

Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

Schätzpreis
50.000 € - 60.000 €
ca. 56.935 $ - 68.322 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 1447

Maurice de Vlaminck, 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière

Schätzpreis
50.000 € - 60.000 €
ca. 56.935 $ - 68.322 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

SORTIE DU VILLAGE Öl auf Leinwand. Doubliert. 30 x 50 cm. Links unten signiert "Vlaminck". In vergoldetem Prunkrahmen.
Blick auf den Ortsausgang eines ruhig gelegenen Dorfes mit hohem Kirchturm. Im starken Kontrast stehen dazu einige stark bewegte, weit verzweigte Bäume am rechten Bildrand und der dramatisch blaue Himmel mit leuchtend weißen Farbflächen in pastoser Manier. Im Vordergrund die Wiesen, in teils sehr breitem Pinselstrich in Ocker und Grün wiedergegeben. Ganz im Sinne der Fauvisten, zu dessen Hauptvertretern Vlaminck gehört, stehen sich also hier die Grün- und Ockertöne einander gegenüber. Die Dorfansicht ist ein typisches Werk des Künstlers in bewegtem Pinselduktus und scharfen Kontrasten. Maurice de Vlaminck war ein autodidaktischer Maler. Zusammen mit seinen Freunden André Derain (1880 - 1954), Raoul Dufy (1877 - 1953) und Henri Matisse (1869 - 1954) initiierte er einen neuen Malstil, der von den Kritikern als fauvistisch bezeichnet wurde durch leuchtende Farben in breiten Strichen ausmachen, wie auch bei dem vorliegenden Gemälde. Auch wenn die Fauvistenbewegung kaum nach 1910 überdauerte, wird das gesamte Werk von Vlaminck davon geprägt. Provenienz: Das vorliegende Gemälde wurde am 25.03.1992 bei Sotheby's London versteigert unter der Lotnummer 69 und ist im dortigen Katalog auf Seite 79 abgebildet. (1191545) (18) Maurice de Vlaminck 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière SORTIE DU VILLAGE Oi on canvas. Relined. 30 x 50 cm. Signed “Vlaminck” lower left. Provenance: The painting on offer for sale in this lot was sold on 25 March 1992 at Sotheby’s London with lot 69 and is illustrated in the auction catalogue on p. 79.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1447
Auktion:
Datum:
28.06.2019
Auktionshaus:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Deutschland
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
Beschreibung:

SORTIE DU VILLAGE Öl auf Leinwand. Doubliert. 30 x 50 cm. Links unten signiert "Vlaminck". In vergoldetem Prunkrahmen.
Blick auf den Ortsausgang eines ruhig gelegenen Dorfes mit hohem Kirchturm. Im starken Kontrast stehen dazu einige stark bewegte, weit verzweigte Bäume am rechten Bildrand und der dramatisch blaue Himmel mit leuchtend weißen Farbflächen in pastoser Manier. Im Vordergrund die Wiesen, in teils sehr breitem Pinselstrich in Ocker und Grün wiedergegeben. Ganz im Sinne der Fauvisten, zu dessen Hauptvertretern Vlaminck gehört, stehen sich also hier die Grün- und Ockertöne einander gegenüber. Die Dorfansicht ist ein typisches Werk des Künstlers in bewegtem Pinselduktus und scharfen Kontrasten. Maurice de Vlaminck war ein autodidaktischer Maler. Zusammen mit seinen Freunden André Derain (1880 - 1954), Raoul Dufy (1877 - 1953) und Henri Matisse (1869 - 1954) initiierte er einen neuen Malstil, der von den Kritikern als fauvistisch bezeichnet wurde durch leuchtende Farben in breiten Strichen ausmachen, wie auch bei dem vorliegenden Gemälde. Auch wenn die Fauvistenbewegung kaum nach 1910 überdauerte, wird das gesamte Werk von Vlaminck davon geprägt. Provenienz: Das vorliegende Gemälde wurde am 25.03.1992 bei Sotheby's London versteigert unter der Lotnummer 69 und ist im dortigen Katalog auf Seite 79 abgebildet. (1191545) (18) Maurice de Vlaminck 1876 Paris – 1958 Ruell-la-Gadelière SORTIE DU VILLAGE Oi on canvas. Relined. 30 x 50 cm. Signed “Vlaminck” lower left. Provenance: The painting on offer for sale in this lot was sold on 25 March 1992 at Sotheby’s London with lot 69 and is illustrated in the auction catalogue on p. 79.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1447
Auktion:
Datum:
28.06.2019
Auktionshaus:
Hampel Fine Art Auctions GmbH & Co. KG
Schellingstr. 44
80799 München
Deutschland
[email protected]
+49 (0)89 288040
+49 (0)89 28804300
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen