Premium-Seiten ohne Registrierung:

MARC CHAGALL Witebsk 1887 - 1985 Vence: Le Cirque à l`Etoile.

Archiv
Schätzpreis: 28.000 €
ca. 30.877 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 236, Aufrufe: 69

MARC CHAGALL Witebsk 1887 - 1985 Vence: Le Cirque à l`Etoile. Zirkusszene. Farblithographie 1965. Mourlot 436. - Expl. hors Commerce außerhalb der Auflage von 50 signierten und nummerierten Expl. Signiert. Verso mit Bleistiftbezeichnungen von fremder Hand. Auf chamoisfarbenem Vélin d'Arches. 62 x 46,5 cm (Blatt: 72,8 x 53,5 cm). Ränder (außerhalb der Darstellung) gering angestaubt und mit wenigen schwachen Druck- bzw. Knickspuren. Obere linke Ecke mit schwacher bräunlicher bzw. linke untere Ecke mit geringfügiger roter Farbspur. Die Welt des Zirkus mit seinen Clowns, Artisten und Tieren war eines der zentralen Themen, die Chagall während seines ganzen Lebens begleiteten. Bereits in sehr frühen Gemälden Chagalls finden sich Figuren, die mit dem Zirkus oder der Bühne in Zusammenhang gebracht werden können. Die ersten Werke mit Zirkusmotiven entstanden in den 20er Jahren, nachdem sich Chagall in Paris niedergelassen hatte und finden ihren Höhenpunkt im Lithographie-Zyklus „Le Cirque“ aus dem Jahr 1967. Der Künstler selbst schreibt zu diesem Thema: „Ein Zirkus ist für mich ein magisches Schauspiel, das wie ein Weltgeschehen vorbeizieht und schmilzt...... Warum sind Clowns, diese Kunstreiterinnen und diese Akrobaten in meinen Visionen zugegen? Und warum erregen mich ihre Schminken und Grimassen? Mit ihnen nähere ich mich andere Horizonten...“ (aus: Der Zirkus' in „Chagall, die Lithographien“, hrsg. von U. Gauss, Stuttgart 1998, S. 216). [bg]
Mourlot 436. -

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Winterberg Kunst Auktionen
Titel: Auktion 99 | Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Graphiken des 15.-21. Jahrhunderts
Auktionsdatum: 26.10.2019, 11:00
Besichtigungszeiten:

 

Adresse: Winterberg Kunst Auktionen
Hildastr. 12
69115 Heidelberg
Deutschland
[email protected] · +49 (0)6221 915990