Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1617

Deutsch, 18., 19. und 20. Jh.

Limitpreis
120 €
ca. 130 $
Zuschlagspreis:
650 €
ca. 704 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 1617

Deutsch, 18., 19. und 20. Jh.

Limitpreis
120 €
ca. 130 $
Zuschlagspreis:
650 €
ca. 704 $
Beschreibung:

Konvolut zu den Themen Geographie, Volkskunde und Schlösser Deutsch, 18., 19. und 20. Jh. 45-tlg. Atlas van den Rhyn, van Bonn tot Bazel, in XXXVI. afgezette aan-een-sluitende Kaarten, Holtrop, Amsterdam o.J. (1798). Mit 37 kolorierten Kupferstichen. J. G. Lehmann und Ch. Kiefer, Führer für Freunde durch die Ruinen des Klosters Limburg und des Schlosses Hartenburg nebst der Umgebung von Dürkheim an der Haardt, Karlsruhe o. J. (um 1845). (partiell fleckig) P. Gärtner, Geschichte der bayerisch-rheinpfälzischen Schlösser und der dieselben ehemals besitzenden Geschlechter nebst den sich daran knüpfenden romantischen Sagen, 2. Band, Speyer o.J. (1854). Johann Georg Lehmann, Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in den ehemaligen Gauen, Grafschaften und Herrschaften der bayerischen Pfalz, Ein Beitrag zur gründlichen Vaterlands-Kunde, 1. Band, Kaiserlautern 1857. (neue Bindung) Anton Hanser, C. Seihm, Die Pfalz des Königreichs Bayern mit der Eintheilung in Bezirks-Gerichte, Land-Commissariate u. Cantone wie auch der Eisenbahn, Nürnberg bei Fr. Napol. Campe., kolorierter Kupferstich in 12 Teilen, aufgezogen auf graues Leinen, 51 cm x 59 cm, in Schuber. (1858). Hermann Wirth (Hg.), Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg, eine Vierteljahresschrift, II. Jahresband, Heidelberg 1869. (neue Bindung; Reprint?!) Johann Georg Lehmann, Dreizehn Burgen des Unter-Elsasses und Bad Niederbronn, nach historischen Urkunden, Straßburg 1878. (Papiereinband besch.) Ludwig Molitor, Zweibrücken, Burg und Stadt, vor den Zerstörungskriegen des siebzehnten Jahrhunderts, insbesondere unter der Regierung Johannes I., Pfalzgrafen bei Rhein und Herzogs in Bayern, Ein culturgeschichtlicher Beitrag zur Topgraphie Zweibrückens aus seiner Vorzeit, Zweibrücken 1879. Specialkarte der Bayerischen Rheinpfalz entworfen und gezeichnet von Eduard Wagner, Neustadt an der Haardt, Verlag von A. H. Gottschick ( Eduard Witter), kolorierter Kupferstich in 15 Teilen, montiert auf braunes Leinen, 62 cm x 54 cm, eingebunden in kartonierten Umschlag. (um 1900) Postkartenalbum mit 10 Ansichten des Luftkurorts Kirchheimbolanden, Photogr. Aufnahmen und Verlag K. Walter-Diehl, Mainz. Moment-Orientierungs-Plan der Stadt Köln a. Rh., Verlag Hoursch & Bechstedt Köln o. J.; farbiger Faltplan (ohne Schutzumschlag) (um 1910). Michael Tritz, Geschichte der Abtei Wadgassen zugleich eine Kultur- und Kriegsgeschichte der Saargegend, Wadgassen 1901. (min. fleckig; neue Bindung) C. Mehlis, Von den Burgen der Pfalz, mit 17 Abbildungen, Freiburg i. Br. und Leipzig 1902. C. Kleeberger, Sammlungen des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung, Heft I, Volkskundliches aus Fischbach i.d. Pfalz, Kaiserslautern 1902. August Becker Wasgaubilder, mit dem Bildnis und einem Faksimile des Verfassers, Kaiserslautern 1903. August Keiler, Schdrääsel, Gedichte in vorderpfälzischer Mundart, Speyer 1906. Ludwig Dahl, Landstuhl, Seine Vergangenheit und Gegenwart, Landstuhl 1908. Julius Schmitt, Der Wonnegau der Pfalz und sein angrenzendes Waldgebiet Mittel- und Nordhart, Ein Führer mit 2 Karten und vielen Abbildungen in 2 Bänden, I. Band, Bad Dürkheim und Kaiserslautern 1909. Julius Schmitt, Der Wonnegau der Pfalz und sein angrenzendes Waldgebiet Mittel- und Nordhart, Ein Führer mit 2 Karten und vielen Abbildungen in 2 Bänden, II. Band, Bad Dürkheim und Kaiserslautern 1909. Hermann Lorch, Heimatborn, Geschichten und Sagen aus der Pfalz, 2. Auflage, Landau 1911. Heimatgrüße für das Feld, Den Pfälzer Landsleuten ins Feld gesandt vom Literarischen Verein der Pfalz, Ostern 1916, Kaiserlautern 1916. Johann Keiper, Bilder aus dem pfälzischen und elsässischen Wasgau als Nachtrag zu dem Werk Landverlust Bayerns an Frankreich im Pfälzer Wasgau beim Grenzabkommen 1825, Neustadt a.d.H. 1917. Philipp Keiper, Pfälzische Studien, Beiträge zur pfälzischen Geschichte, Heimat- und Volkskunde und Mundartforschung, Heft 3, Pfälzische Berg- und Flussnamen, Kaiserlautern 1918. Carte du Grand-Duché de L

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1617
Auktion:
Datum:
21.03.2015
Auktionshaus:
Hargesheimer & Günther Kunstauktionen Düsseldorf GmbH
Friedrich-Ebert-Strasse 11
40210 Düsseldorf
Deutschland
[email protected]
+49 (0)211 3020010
+49 (0)211 30200119
Beschreibung:

Konvolut zu den Themen Geographie, Volkskunde und Schlösser Deutsch, 18., 19. und 20. Jh. 45-tlg. Atlas van den Rhyn, van Bonn tot Bazel, in XXXVI. afgezette aan-een-sluitende Kaarten, Holtrop, Amsterdam o.J. (1798). Mit 37 kolorierten Kupferstichen. J. G. Lehmann und Ch. Kiefer, Führer für Freunde durch die Ruinen des Klosters Limburg und des Schlosses Hartenburg nebst der Umgebung von Dürkheim an der Haardt, Karlsruhe o. J. (um 1845). (partiell fleckig) P. Gärtner, Geschichte der bayerisch-rheinpfälzischen Schlösser und der dieselben ehemals besitzenden Geschlechter nebst den sich daran knüpfenden romantischen Sagen, 2. Band, Speyer o.J. (1854). Johann Georg Lehmann, Urkundliche Geschichte der Burgen und Bergschlösser in den ehemaligen Gauen, Grafschaften und Herrschaften der bayerischen Pfalz, Ein Beitrag zur gründlichen Vaterlands-Kunde, 1. Band, Kaiserlautern 1857. (neue Bindung) Anton Hanser, C. Seihm, Die Pfalz des Königreichs Bayern mit der Eintheilung in Bezirks-Gerichte, Land-Commissariate u. Cantone wie auch der Eisenbahn, Nürnberg bei Fr. Napol. Campe., kolorierter Kupferstich in 12 Teilen, aufgezogen auf graues Leinen, 51 cm x 59 cm, in Schuber. (1858). Hermann Wirth (Hg.), Archiv für die Geschichte der Stadt Heidelberg, eine Vierteljahresschrift, II. Jahresband, Heidelberg 1869. (neue Bindung; Reprint?!) Johann Georg Lehmann, Dreizehn Burgen des Unter-Elsasses und Bad Niederbronn, nach historischen Urkunden, Straßburg 1878. (Papiereinband besch.) Ludwig Molitor, Zweibrücken, Burg und Stadt, vor den Zerstörungskriegen des siebzehnten Jahrhunderts, insbesondere unter der Regierung Johannes I., Pfalzgrafen bei Rhein und Herzogs in Bayern, Ein culturgeschichtlicher Beitrag zur Topgraphie Zweibrückens aus seiner Vorzeit, Zweibrücken 1879. Specialkarte der Bayerischen Rheinpfalz entworfen und gezeichnet von Eduard Wagner, Neustadt an der Haardt, Verlag von A. H. Gottschick ( Eduard Witter), kolorierter Kupferstich in 15 Teilen, montiert auf braunes Leinen, 62 cm x 54 cm, eingebunden in kartonierten Umschlag. (um 1900) Postkartenalbum mit 10 Ansichten des Luftkurorts Kirchheimbolanden, Photogr. Aufnahmen und Verlag K. Walter-Diehl, Mainz. Moment-Orientierungs-Plan der Stadt Köln a. Rh., Verlag Hoursch & Bechstedt Köln o. J.; farbiger Faltplan (ohne Schutzumschlag) (um 1910). Michael Tritz, Geschichte der Abtei Wadgassen zugleich eine Kultur- und Kriegsgeschichte der Saargegend, Wadgassen 1901. (min. fleckig; neue Bindung) C. Mehlis, Von den Burgen der Pfalz, mit 17 Abbildungen, Freiburg i. Br. und Leipzig 1902. C. Kleeberger, Sammlungen des Vereins für bayerische Volkskunde und Mundartforschung, Heft I, Volkskundliches aus Fischbach i.d. Pfalz, Kaiserslautern 1902. August Becker Wasgaubilder, mit dem Bildnis und einem Faksimile des Verfassers, Kaiserslautern 1903. August Keiler, Schdrääsel, Gedichte in vorderpfälzischer Mundart, Speyer 1906. Ludwig Dahl, Landstuhl, Seine Vergangenheit und Gegenwart, Landstuhl 1908. Julius Schmitt, Der Wonnegau der Pfalz und sein angrenzendes Waldgebiet Mittel- und Nordhart, Ein Führer mit 2 Karten und vielen Abbildungen in 2 Bänden, I. Band, Bad Dürkheim und Kaiserslautern 1909. Julius Schmitt, Der Wonnegau der Pfalz und sein angrenzendes Waldgebiet Mittel- und Nordhart, Ein Führer mit 2 Karten und vielen Abbildungen in 2 Bänden, II. Band, Bad Dürkheim und Kaiserslautern 1909. Hermann Lorch, Heimatborn, Geschichten und Sagen aus der Pfalz, 2. Auflage, Landau 1911. Heimatgrüße für das Feld, Den Pfälzer Landsleuten ins Feld gesandt vom Literarischen Verein der Pfalz, Ostern 1916, Kaiserlautern 1916. Johann Keiper, Bilder aus dem pfälzischen und elsässischen Wasgau als Nachtrag zu dem Werk Landverlust Bayerns an Frankreich im Pfälzer Wasgau beim Grenzabkommen 1825, Neustadt a.d.H. 1917. Philipp Keiper, Pfälzische Studien, Beiträge zur pfälzischen Geschichte, Heimat- und Volkskunde und Mundartforschung, Heft 3, Pfälzische Berg- und Flussnamen, Kaiserlautern 1918. Carte du Grand-Duché de L

Auktionsarchiv: Los-Nr. 1617
Auktion:
Datum:
21.03.2015
Auktionshaus:
Hargesheimer & Günther Kunstauktionen Düsseldorf GmbH
Friedrich-Ebert-Strasse 11
40210 Düsseldorf
Deutschland
[email protected]
+49 (0)211 3020010
+49 (0)211 30200119
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen