Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 60

Kette mit Anhänger, wohl Johannes Ludovicus Mathieu Lauweriks, Ausführung: vermutlich Frans Zwollo, Hagener Silberschmiede, 1910-14

Schätzpreis
4.000 € - 6.000 €
ca. 4.859 $ - 7.289 $
Zuschlagspreis:
8.960 €
ca. 10.885 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 60

Kette mit Anhänger, wohl Johannes Ludovicus Mathieu Lauweriks, Ausführung: vermutlich Frans Zwollo, Hagener Silberschmiede, 1910-14

Schätzpreis
4.000 € - 6.000 €
ca. 4.859 $ - 7.289 $
Zuschlagspreis:
8.960 €
ca. 10.885 $
Beschreibung:

in originaler Schachtel Silber, getrieben, zum Teil mit Hammerschlagdekor; Perlmutt; Altersspuren; rückseitig gemarkt Manufakturmarke HS, Stempel Hagener Silberschmiede, Krone, Halbmond und 900; Größe des Anhängers: 4,3 x 3,7 cm; Gesamtlänge: 27,1 cm. Schatulle außen und innen mit gold geprägter Manufakturmarke HS, innen zudem Hag. Silberschmiede Hagen-Westfalen; Zu dem Objekt werden folgender Katalog und Beiheft mit Liste der ausgestellten Werke und Kurzbiographien gereicht: Der westdeutsche Impuls 1900-1914 Kunst und Umweltgestaltung im Industriegebiet. Die Folkwang-Idee des Karl Ernst Osthaus, u. a. Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen, Essen 1984. Provenienz: ständiger Besitz der Familie Altenloh. Literatur: Karl Ernst Osthaus Museum Hagen, der westdeutsche Impuls 1900-1914, S. 86, Abb. 58, Beiheft, S. 24, Nr. 247.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 60
Auktion:
Datum:
07.12.2020
Auktionshaus:
Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum
Beschreibung:

in originaler Schachtel Silber, getrieben, zum Teil mit Hammerschlagdekor; Perlmutt; Altersspuren; rückseitig gemarkt Manufakturmarke HS, Stempel Hagener Silberschmiede, Krone, Halbmond und 900; Größe des Anhängers: 4,3 x 3,7 cm; Gesamtlänge: 27,1 cm. Schatulle außen und innen mit gold geprägter Manufakturmarke HS, innen zudem Hag. Silberschmiede Hagen-Westfalen; Zu dem Objekt werden folgender Katalog und Beiheft mit Liste der ausgestellten Werke und Kurzbiographien gereicht: Der westdeutsche Impuls 1900-1914 Kunst und Umweltgestaltung im Industriegebiet. Die Folkwang-Idee des Karl Ernst Osthaus, u. a. Karl Ernst Osthaus Museum, Hagen, Essen 1984. Provenienz: ständiger Besitz der Familie Altenloh. Literatur: Karl Ernst Osthaus Museum Hagen, der westdeutsche Impuls 1900-1914, S. 86, Abb. 58, Beiheft, S. 24, Nr. 247.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 60
Auktion:
Datum:
07.12.2020
Auktionshaus:
Dorotheum GmbH & Co. KG
Wien | Palais Dorotheum
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen