Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 55

Kees van Dongen (1877-1968), Skizze, „Boat on a river”, um 1894

Aufrufpreis
1.800 €
ca. 2.006 $
Zuschlagspreis:
2.160 €
ca. 2.408 $
Auktionsarchiv: Los-Nr. 55

Kees van Dongen (1877-1968), Skizze, „Boat on a river”, um 1894

Aufrufpreis
1.800 €
ca. 2.006 $
Zuschlagspreis:
2.160 €
ca. 2.408 $
Beschreibung:

Schwarze Kreide auf Bütten (Seite aus einem Skizzenbuch) Rotterdam, um 1894 Kees van Dongen (1877-1968) – Niederländisch-französischer Maler, ab 1905 Mitglied der Künstlerbewegung Fauves Blattmaße: 16,3 x 19,7 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Sammlung Johannes Gerardus Heijberg (auch: Heyberg) (1869-1952), Professor an der Rotterdamer Academie voor Beeldende Kunsten und Lehrer Kees van Dongens; Auktionhaus Paul Brandt B.V., Amsterdam, Auktion 24.-31. Mai 1977, Los 994, Katalog S. 158 (ohne Abb.-Katalogseiten sind in Kopie vorhanden); Privatsammlung, Schweiz In raschem Strich skizzierte Flusslandschaft mit Segelboot, reizvolle Momentaufnahme von großer Unmittelbarkeit, entstanden in der Studienzeit des Künstlers an der Rotterdamer Akademie; der Auktionsrekord für eine seiner Kreidezeichnungen liegt bei 42.000 Euro auf dem internationalen Auktionsmarkt Schätzpreis des Auctionata Experten: 3.600

Auktionsarchiv: Los-Nr. 55
Auktion:
Datum:
19.05.2015
Auktionshaus:
ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected]
030-98320222
Beschreibung:

Schwarze Kreide auf Bütten (Seite aus einem Skizzenbuch) Rotterdam, um 1894 Kees van Dongen (1877-1968) – Niederländisch-französischer Maler, ab 1905 Mitglied der Künstlerbewegung Fauves Blattmaße: 16,3 x 19,7 cm Sehr guter Zustand Provenienz: Sammlung Johannes Gerardus Heijberg (auch: Heyberg) (1869-1952), Professor an der Rotterdamer Academie voor Beeldende Kunsten und Lehrer Kees van Dongens; Auktionhaus Paul Brandt B.V., Amsterdam, Auktion 24.-31. Mai 1977, Los 994, Katalog S. 158 (ohne Abb.-Katalogseiten sind in Kopie vorhanden); Privatsammlung, Schweiz In raschem Strich skizzierte Flusslandschaft mit Segelboot, reizvolle Momentaufnahme von großer Unmittelbarkeit, entstanden in der Studienzeit des Künstlers an der Rotterdamer Akademie; der Auktionsrekord für eine seiner Kreidezeichnungen liegt bei 42.000 Euro auf dem internationalen Auktionsmarkt Schätzpreis des Auctionata Experten: 3.600

Auktionsarchiv: Los-Nr. 55
Auktion:
Datum:
19.05.2015
Auktionshaus:
ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected]
030-98320222
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen