Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 405

JACQUES PELLETIER "LOUIS XV-BOULLE PENDULE"

Aufrufpreis
1.300 €
ca. 1.281 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 405

JACQUES PELLETIER "LOUIS XV-BOULLE PENDULE"

Aufrufpreis
1.300 €
ca. 1.281 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Paris, 18.Jh., ebonisiertes, geschweiftes und verglastes Eichenholzgehäuse mit Schildpatt-Messing-Marketerie in "Boulle-Technik", Gelbmetallmontierung in Form von Rankenwerk, rechteckiges Messingplatinenwerk mit Federaufzug, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, Spindelhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung, vergoldetes gegossenes und ziseliertes Zifferblatt mit Louis XV-Relief, weiße Emaille-Kartuschen mit blauer römischer Stundenskalierung, Platine bezeichnet: "J. Pelletiera Paris", H: ca. 80 cm. Intarsien min. besch., Schlüssel fehlt, im Kurztest funktionstüchtig. | JACQUES PELLETIER "LOUIS XV-BOULLE PENDULE" Paris, 18th cent, ebonised curved and glazed oak case with tortoiseshell brass marquetry in "Boulle technique", yellow metal mounting in the form of tendril work, rectangular brass plate movement with spring winding, half hour strike over lock plate on bell, verge escapement, pendulum with thread suspension, gilt cast and chiselled dial with Louis XV relief, white enamel cartouches with blue Roman hour scaling, plate marked: "J. Pelletiera Paris", h: approx. 80 cm. Inlays min. dam., key missing, working in short test.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 405
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
Beschreibung:

Paris, 18.Jh., ebonisiertes, geschweiftes und verglastes Eichenholzgehäuse mit Schildpatt-Messing-Marketerie in "Boulle-Technik", Gelbmetallmontierung in Form von Rankenwerk, rechteckiges Messingplatinenwerk mit Federaufzug, Halbstundenschlag über Schlossscheibe auf Glocke, Spindelhemmung, Pendel mit Fadenaufhängung, vergoldetes gegossenes und ziseliertes Zifferblatt mit Louis XV-Relief, weiße Emaille-Kartuschen mit blauer römischer Stundenskalierung, Platine bezeichnet: "J. Pelletiera Paris", H: ca. 80 cm. Intarsien min. besch., Schlüssel fehlt, im Kurztest funktionstüchtig. | JACQUES PELLETIER "LOUIS XV-BOULLE PENDULE" Paris, 18th cent, ebonised curved and glazed oak case with tortoiseshell brass marquetry in "Boulle technique", yellow metal mounting in the form of tendril work, rectangular brass plate movement with spring winding, half hour strike over lock plate on bell, verge escapement, pendulum with thread suspension, gilt cast and chiselled dial with Louis XV relief, white enamel cartouches with blue Roman hour scaling, plate marked: "J. Pelletiera Paris", h: approx. 80 cm. Inlays min. dam., key missing, working in short test.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 405
Auktion:
Datum:
24.09.2022
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
[email protected]
+49 711 2369442
+49 711 72232765
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen