Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Wertvolle Bücher
wurde versteigert am: 17. November 2008
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Jacques Julien Houtou de La Billardiere

Archiv
Schätzpreis: 250 €
ca. 318 $
Zuschlagspreis:  336 €
ca. 427 $
Los-Nr. 615, Aufrufe: 1

Reise nach dem Südmeer, 1804. [55
La Billardière, (J. J. H. de), Reise nach dem Südmeer zur Aufsuchung des La Perouse, Commandanten der verlornen Schiffe Boussole und Astrolabe. Auf Verordnung der französischen Regierung ausgeführt in den Jahren 1791 bis 1794. Nach dem Französischen im Auszug bearbeitet. Nebst einer Einleitung über den Vorzug der neuern Reisemethoden vor denen Alten. Mit 1 gefalt. Kupferkarte und 1 gefalt. Kupfertafel. Wien, A. Doll 1804. Halbleder d. Zt. mit 2 farb. Rückenschildern. Kl.-8vo. 251 S. Ferguson 394. - Vgl. Sabin 38420; Du Rietz 69; Henze III, 101 und II, 51ff. (D'Entrecasteaux). - Nicht bei Fromm. - Zweite deutsche Ausgabe, bereits 1801 erschien eine zweibändige Ausgabe in Hamburg. - Über die Expedition unter D'Entrecasteaux, die zur Klärung von La Pérouses Verbleib führen sollte. "Das eigentliche Ziel der Expedition, die Auffindung La Pérouses, war nicht erreicht worden. Das wissenschaftliche Ergebnis der Reise bestand in trefflichen Kartenaufnahmen größerer, zuvor nur ungenügend bekannter Insel- und Festlandsteile Australiens und Melanesiens ... Durch La Billardière, dessen Bericht schon 1799 erschien, hatte die naturwissenschaftliche Kenntnis der besuchten Gebiete sehr gewonnen. Der offizielle Bericht ... konnte erst 1808 erscheinen, da Rossel bei seiner Rückkehr mit den Schiffspapieren in die Hände der Engländer gefallen und erst nach längerer Zeit freigekommen war." (Henze II, 60, sehr ausführlich). - Sauberes Exemplar. Einbd. etw. berieben.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Titel: Wertvolle Bücher
Auktionsdatum: 17.11.2008 - 18.11.2008
Adresse: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Joseph-Wild-Str. 18
81829 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 552440 · +49 (0)89 55244166