Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Evening Sale
wurde versteigert am: 10. Dezember 2021
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Grün-Blau-Rot

Archiv
Schätzpreis: 200.000 €
ca. 226.371 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 226, Aufrufe: 56

Grün-Blau-Rot. 1993. Öl auf Leinwand. Butin 81. Elger 789-61. Verso signiert, datiert und bezeichnet "789-61" sowie auf dem Keilrahmen mit der gestempelten Bezeichnung "Edition for Parkett No. 35". 29,5 x 39,5 cm (11,6 x 15,5 in). Herausgegeben von der Kunstzeitschrift Parkett, Zürich (Edition des Heftes Nr. 35, März 1993). • Unikat. • Mit dem Einsatz des Rakels definiert Richter das Thema Abstraktion in der Malerei neu. • Das Prinzip Zufall erhebt Richter zum gestalterischen Prinzip. • Die Reihe "Grün-Blau-Rot" zählt zu den gefragtesten Werken des Künstlers. PROVENIENZ: Parkett, 1993. Privatsammlung Berlin . AUSSTELLUNG: Silent & Violent: Selected Artists' Editions, MAK Center for Art and Architecture, Los Angeles, USA, 19.3.-31.8.1995. Collaborations with Parkett: 1984 to Now, MoMA, New York, USA, 5.4.-5.6.2001. Beautiful Productions: Parkett Editions since 1984, Irish Museum of Modern Art (IMMA), Dublin, 21.6.-28.10.2002. Parkett - 20 Years of Artists' Collaborations, Kunsthaus Zürich, 26.11.2004-13.2.2005. 200 Artworks - 25 Years, Artists' Editions for Parkett, 21st Century Museum of Contemporary Art, Kanazawa (Japan), 4.9.-26.9.2009. LITERATUR: Parkett Kunstmagazin, Nr. 35, 1993, Kollaboration mit Gerhard Richter (mit Farbabb. S. 98). Galerie Ludorff: 40 Jahre 40 Meisterwerke, Düsseldorf 2015, S. 97. Dietmar Elger, Gerhard Richter Catalogue Raisonné 1988-1994, Vol. 4 (Nr. 652-1 bis 805-6), Ostfildern 2015, Kat.-Nr. 789-45, S. 524/525 (mit Farbabb. S. 524, Installationsansicht). Folkwang Museum (Hrsg.), Gerhard Richter Die Editionen, Essen, 2017, S. 58. Hubertus Butin, Gerhard Richter Unikate in Serie / Unique Pieces in Series, Köln, 2017, S. 136-137.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Titel: Evening Sale
Auktionsdatum: 10.12.2021
Adresse: Ketterer Kunst GmbH & Co. KG
Joseph-Wild-Str. 18
81829 München
Deutschland
[email protected] · +49 (0)89 552440 · +49 (0)89 55244166