Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DEM ERZENGEL MICHAEL ARCHISTRATEGOS ALS

Limitpreis
1.500 €
ca. 1.616 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 326

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DEM ERZENGEL MICHAEL ARCHISTRATEGOS ALS

Limitpreis
1.500 €
ca. 1.616 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DEM ERZENGEL MICHAEL ARCHISTRATEGOS ALS APOKALYPTISCHER REITER Nordrussland, Anfang 18. Jh. Verbund aus zwei Laubholz-Brettern mit zwei profilierten Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera. 69,6 x 52 cm. Mit Harnisch bekleidet reitet der Erzengel Michael auf einem geflügelten feuerroten Pferd nach links. In seiner Linken hält er das Evangelium und die Posaune, in seiner Rechten die Lanze und das Kreuz. Mit seiner Lanze ersticht er den Teufel, der unter seinem Pferd vor einer im Meer versinkenden Architekturkulisse, Sinnbild Babylons, kniet. Im Hintergrund stilisierte Felsenkulisse. Auf dem rechten Rand ein Heiliger. Riss entlang der Brettfuge, Farbausbrüche und Fehlstellen im Randbereich.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326
Auktion:
Datum:
18.04.2015
Auktionshaus:
Hargesheimer & Günther Kunstauktionen Düsseldorf GmbH
Friedrich-Ebert-Strasse 11
40210 Düsseldorf
Deutschland
info@kunstauktionen-duesseldorf.de
+49 (0)211 3020010
+49 (0)211 30200119
Beschreibung:

GROSSFORMATIGE IKONE MIT DEM ERZENGEL MICHAEL ARCHISTRATEGOS ALS APOKALYPTISCHER REITER Nordrussland, Anfang 18. Jh. Verbund aus zwei Laubholz-Brettern mit zwei profilierten Rückseiten-Sponki. Kowtscheg, Lewkas, Eitempera. 69,6 x 52 cm. Mit Harnisch bekleidet reitet der Erzengel Michael auf einem geflügelten feuerroten Pferd nach links. In seiner Linken hält er das Evangelium und die Posaune, in seiner Rechten die Lanze und das Kreuz. Mit seiner Lanze ersticht er den Teufel, der unter seinem Pferd vor einer im Meer versinkenden Architekturkulisse, Sinnbild Babylons, kniet. Im Hintergrund stilisierte Felsenkulisse. Auf dem rechten Rand ein Heiliger. Riss entlang der Brettfuge, Farbausbrüche und Fehlstellen im Randbereich.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 326
Auktion:
Datum:
18.04.2015
Auktionshaus:
Hargesheimer & Günther Kunstauktionen Düsseldorf GmbH
Friedrich-Ebert-Strasse 11
40210 Düsseldorf
Deutschland
info@kunstauktionen-duesseldorf.de
+49 (0)211 3020010
+49 (0)211 30200119
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen