Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Kunst & Antiquitäten
wurde versteigert am: 7. Dezember 2018
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Großer Walzenkrug mit Zinnmontierung und dem Wappen von Kursachsen

Archiv
Schätzpreis: 1.000 € - 1.500 €
ca. 1.138 $ - 1.707 $
Zuschlagspreis:  1.800 €
ca. 2.048 $
Los-Nr. 454, Aufrufe: 35

Großer Walzenkrug mit Zinnmontierung und dem Wappen von Kursachsen Muskau, Deckeldatierung ''1779'' Braun engobiertes, salzglasiertes Steinzeug mit schwarzbraunen Reliefauflagen auf netzartig gekerbtem Fond: Kursächsisches Wappen zwischen Blütenstauden und geritzten, eingerollten Blattranken, min. rest.. Über den Henkel zum Standring aus Zinn führender Zinnsteg. Lippenrand zinnmontiert. Auf Deckel gravierter Dekor: von gekreuzten Palmzweigen gerahmtes Monogramm mit Datierung ''J:K:A: 1779''. H. 23,5 cm Provenienz: Österreichische Privatsammlung. Lit.: Horschik, Steinzeug, S. 339, ein Muskauer Walzenkrug mit dem Wappen von Kursachsen. Muskau, Deckeldatierung ""1779"""

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Dr. Fischer Kunstauktionen
Titel: Kunst & Antiquitäten
Auktionsdatum: 07.12.2018
Adresse: Dr. Fischer Kunstauktionen
Trappensee-Schlösschen
74074 Heilbronn
Deutschland
[email protected] · +49 7131 155570 · +49 7131 1555720