Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: FRÜHJAHRSAUKTION 6.-9. Mai 2015
wurde versteigert am: 6. Mai 2015
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

GIACOMETTI, ALBERTO

Archiv
Schätzpreis: 30.000 CHF
ca. 32.188 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 518, Aufrufe: 21

GIACOMETTI, ALBERTO Borgonovo - Chur "Paris sans fin". Tériade Éditeur, Paris 1969. Num. Auflage 128/(Gesamtauflage Exemplare). Mit ganzseitigen Lithografien von Alberto Giacometti, je im Stein num., je ca. 42x32,cm (Blattgrösse). Druckvermerk mit Signatur-Stpl. Lose Doppelbogen. Naturbeiger Leineneinband mit goldgeprägtem Rückentitel, Leinenschuber, Folio Wenige Seiten minim stockfleckig. Literatur: Herbert C. Lust, Alberto Giacometti. The Complete Graphics, San Francisco 1991, Nrn. 204-353. "Paris sans fin" ist Alberto Giacomettis bedeutendstes lithografisches Werk und zudem sein letztes. Das Lithografien umfassende Mappenwerk entstand ab und wurde posthum von seinem Freund, dem Kunstkritiker und Verleger Tériade, veröffentlicht. "Paris sans fin" ist eine wunderbare Hommage an die geliebte Wahlheimat Paris, wo Giacometti ab lebte. Neben zahlreichen Ansichten seines Ateliers zelebriert der Künstler in den vorliegenden Blättern die französische Metropole mit ihren charakteristischen Cafés, Boulevards, Brücken und Monumenten. Giacometti schuf damit einen in Bildern auf Papier gebannten Reisebericht seiner zahlreichen Spaziergänge durch die Strassen von Paris.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Dobiaschofsky Auktionen AG
Titel: FRÜHJAHRSAUKTION 6.-9. Mai 2015
Auktionsdatum: 06.05.2015 - 09.05.2015
Adresse: Dobiaschofsky Auktionen AG
Montbijoustr. 30/32
3001 Bern
Schweiz
[email protected] · +41 31 5601060 · +41 31 5601070