Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 475

Genre – Affen – Borcht, Pieter van der

Schätzpreis
1.500 €
ca. 1.685 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 475

Genre – Affen – Borcht, Pieter van der

Schätzpreis
1.500 €
ca. 1.685 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Le jeu de singes. 9 Blatt der Folge. Kupferstiche von Pieter van der Borcht nach Pieter Brueghel d. Ä. Ca. 1559-1560. Blattgrößen von 24,5 x 29 cm. 24,5 x 30,5 cm. Auf dünnen Karton montiert.
Hollstein 469-472 – 9 Blatt der wohl 18 Blatt umfassenden Affen-Serie. Da die Formate etwas abweichen, liegen die Blätter wohl in verschiedenen Druckzuständen vor. – Vorhanden die Blätter 1, 5, 7-9, 12-14 sowie das Blatt “Schlafender Händler, von Affen beraubt”. – Umfangreiche Folge der höchst seltenen und hochkomischen Serie von Affen bei menschlichem Handeln und Treiben. Die Blätter zeigen Affen im häuslichen Umfeld, bei Schiffrennen, Schlittschuhlaufen, Hirschjagd, in der Gaststätte und anderem Unfug. – 3 Blatt bis an den Plattenrand, 1 Blatt bis an die Darstellung beschnitten, teils etwas knickspurig, leicht gebräunt und teils etwas fleckig.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 475
Auktion:
Datum:
10.10.2015
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Beschreibung:

Le jeu de singes. 9 Blatt der Folge. Kupferstiche von Pieter van der Borcht nach Pieter Brueghel d. Ä. Ca. 1559-1560. Blattgrößen von 24,5 x 29 cm. 24,5 x 30,5 cm. Auf dünnen Karton montiert.
Hollstein 469-472 – 9 Blatt der wohl 18 Blatt umfassenden Affen-Serie. Da die Formate etwas abweichen, liegen die Blätter wohl in verschiedenen Druckzuständen vor. – Vorhanden die Blätter 1, 5, 7-9, 12-14 sowie das Blatt “Schlafender Händler, von Affen beraubt”. – Umfangreiche Folge der höchst seltenen und hochkomischen Serie von Affen bei menschlichem Handeln und Treiben. Die Blätter zeigen Affen im häuslichen Umfeld, bei Schiffrennen, Schlittschuhlaufen, Hirschjagd, in der Gaststätte und anderem Unfug. – 3 Blatt bis an den Plattenrand, 1 Blatt bis an die Darstellung beschnitten, teils etwas knickspurig, leicht gebräunt und teils etwas fleckig.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 475
Auktion:
Datum:
10.10.2015
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen