Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
wurde versteigert am: 17. September 2019
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Geknüpfte Taschenfront

Archiv
Schätzpreis: 1.200 €
ca. 1.331 $
Zuschlagspreis:  n. a.
Los-Nr. 14, Aufrufe: 44

Shahsavan/Moghan, Kaukasus/Nordwestpersien, Ende 19. Jh.
45 x 50 cm
Diese von Bausback 1982 publizierte Khordjin-Front wurde damals als Schirwan bezeichnet. Heute würde man das interessante Stück wohl eher der Shahsavan-Region zuordnen. Frauenknecht publiziert eine musterlich sehr ähnliche Arbeit, eine Shahsavan Sumakh Taschenfront.
Provenienz: Privatsammlung, Süddeutschland. - Erworben bei Bausback, Mannheim 1982. Publiziert ebd., (10/1982), Mannheim, S. 36; Vgl. Frauenknecht, Bertram: Shahsavan Sumakh Taschen, Abb. 22, S. 38 und als Doppeltasche, auch in Sumakh-Technik, mit Verweis auf Bausback, in: Reinisch, Helmut: Satteltaschen, Graz 1985, Abb. 24; Beispiele geknüpft und gewebt, in: Best of Bach. A German collection, München 2000. - Rückseitig mit Stoff hinterfüttert. Insg. gut erhalten.

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Titel: 778 | Sammlerteppiche Textilien & Islamische Kunst
Auktionsdatum: 17.09.2019
Adresse: Nagel Auktionen GmbH & Co. KG
Neckarstr. 189-191
70190 Stuttgart
Deutschland
[email protected] · +49 (0)711 649690 · +49 (0)711 64969696