Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionspreisarchiv

Auktion: Antiquitäten & Raritäten 29. Juli 2015, Berlin
wurde versteigert am: 29. Juli 2015
Aktuelle Auktionen Auktionspreisarchiv

Ferdinand Barbedienne, Bronze, Sophocles, Frankreich, um 1870

Archiv
Aufrufpreis: 550 €
ca. 604 $
Zuschlagspreis:  688 €
ca. 756 $
Los-Nr. 30, Aufrufe: 42

Bronze, dunkelbraun patiniert Frankreich, um 1870 Ferdinand Barbedienne (1810-1892) – Französischer Bronzegießer und Industrieller Bezeichnet oben auf der Plinthe „F. BARBEDIENNE, FONDEUR“ Runder Gießerstempel seitlich an der Rückseite der Plinthe „Reduction Mecanique. A. Collas Brevete“ Unterseitig geritzt nummeriert „42“ Gesamthöhe: ca. 63 cm Maße der Plinthe: 3 x 21,5 x 16,5 cm (Höhe x Breite x Tiefe) Sehr guter Zustand Detaillierter Bronzeguss des Sophocles mit Vollbart; nach einer im 19. Jh. geschaffenen römischen Kopie einer um 330 v. Chr. aufgestellten griechischen Vorlage Schätzpreis des Auctionata Experten: 1.100

Informationen zur Auktion
Auktionshaus: ISA Auctionata Auktionen AG
Titel: Antiquitäten & Raritäten 29. Juli 2015, Berlin
Auktionsdatum: 29.07.2015
Adresse: ISA Auctionata Auktionen AG
Kurfürstendamm 212
10719 Berlin
Deutschland
[email protected] · 030-98320222