Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 376

Deutschland – Berlin und Brandenburg – Hertzberg, Ewald Friedrich von

Auktion 12 – 23.-24. Februar 2018
23.02.2018 - 24.02.2018
Schätzpreis
300 €
ca. 368 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 376

Deutschland – Berlin und Brandenburg – Hertzberg, Ewald Friedrich von

Auktion 12 – 23.-24. Februar 2018
23.02.2018 - 24.02.2018
Schätzpreis
300 €
ca. 368 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Landbuch des Churfürstenthums und der Mark Brandenburg, welches Kayser Carl IV. König von Böhmen und Marggraf zu Brandenburg, im Jahr 1375 anfertigen lassen; wie auch das Register des Landschosses einiger Creise der Churmark vom Jahre 1451. Aus den in den Brandenburgischen Landes-Archiven befindlichen Originalen herausgegeben, und mit Anmerkungen erläutert (von Ewald Friedrich von Hertzberg). Berlin und Leipzig, Decker, 1781. VIII, 372 S., 6 Bl. 24 x 20 cm. Hellbrauner Lederband der Zeit mit rotem Rückenschild, reicher Rückenvergoldung sowie goldgeprägten Deckel-, Steh- und Innenkantenfileten (Deckel leicht beschabt, der vordere mit Fleck).
Wichtiges Quellenwerk zur Geschichte der Mark Brandenburg, mit Kommentar und Register herausgegeben von dem preußischen Minister und Archivar. – ADB XII, 242 – Holzmann-Bohatta III, 152. – Verzeichnet jedes Dorf der Mark mit seinen Besitz- und Obrigkeitsverhältnissen. – Nur teilweise leicht gebräunt. Sehr gutes Exemplar, dekorativ gebunden.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 376
Auktion:
Datum:
23.02.2018 - 24.02.2018
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
Beschreibung:

Landbuch des Churfürstenthums und der Mark Brandenburg, welches Kayser Carl IV. König von Böhmen und Marggraf zu Brandenburg, im Jahr 1375 anfertigen lassen; wie auch das Register des Landschosses einiger Creise der Churmark vom Jahre 1451. Aus den in den Brandenburgischen Landes-Archiven befindlichen Originalen herausgegeben, und mit Anmerkungen erläutert (von Ewald Friedrich von Hertzberg). Berlin und Leipzig, Decker, 1781. VIII, 372 S., 6 Bl. 24 x 20 cm. Hellbrauner Lederband der Zeit mit rotem Rückenschild, reicher Rückenvergoldung sowie goldgeprägten Deckel-, Steh- und Innenkantenfileten (Deckel leicht beschabt, der vordere mit Fleck).
Wichtiges Quellenwerk zur Geschichte der Mark Brandenburg, mit Kommentar und Register herausgegeben von dem preußischen Minister und Archivar. – ADB XII, 242 – Holzmann-Bohatta III, 152. – Verzeichnet jedes Dorf der Mark mit seinen Besitz- und Obrigkeitsverhältnissen. – Nur teilweise leicht gebräunt. Sehr gutes Exemplar, dekorativ gebunden.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 376
Auktion:
Datum:
23.02.2018 - 24.02.2018
Auktionshaus:
NOSBÜSCH & STUCKE GmbH
Fasanenstraße 28
Auktionen Berlin
10719 Berlin
Deutschland
auktion@nosbuesch-stucke.berlin
+49 (0)30 88922090
+49 (0)30 8892209199
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen