Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 102

Deutsches Reich/ 1. WK bis 2. WK - Nachlass an Auszeichnungen mit Urkunden des Vizefeldwebels Oskar Weber

Aufrufpreis
350 €
ca. 380 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 102

Deutsches Reich/ 1. WK bis 2. WK - Nachlass an Auszeichnungen mit Urkunden des Vizefeldwebels Oskar Weber

Aufrufpreis
350 €
ca. 380 $
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Ehem. auch Unteroffizier der 8. Kompagnie, im 8. Badischen Infanterie-Regiment 169 und im Deutschen Reich Gauhauptstellenleiter in Frankfurt am Main. Folgende Auszeichnungen vorhanden: Kriegsfreiwilligen-Erinnerungskreuz der Vereinigung ehem. Kriegsfreiwilliger Deutschlands e. V. 1933, Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, an Nadel, mit Besitzzeugnis; Deutsches-Feld-Ehrenzeichen 1933, Buntmetall versilbert, emailliert, an Nadel, mit Anschreiben und Besitzzeugnis; Weimarer Republik - Regiments-Erinnerungskreuz 1927, Bronze vergoldet, mit Urkunde; Somme-Kreuz des Ehrenbundes Sächsischer Weltkriegsteilnehmer / Kameradschaftsbund Deutscher Ostfront-Kämpfer e. V. 1933, Ausführung mit eingeschnittenen Kreuzarm-Enden, Anfertigung der Firma Fleck & Sohn in Hamburg, Buntmetall versilbert und emailliert, auf dem Revers Herstellerbezeichnung und Schutzangabe, Band anbei, mit Gefechtsspangen und Besitz-Urkunde; Badische Feld-Ehrenkreuz 1914/18 des Bunds Badischer Frontsoldaten im Deutschen Kriegerbund 1914/18 e.V., verliehen 1920, vergoldet, beidseitig emailliert, Band anbei, mit Besitz-Zeugnis; Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse ohne Schwerter, verliehen 1943, Bänder anbei, mit Verleihungsurkunde; Ehren- und Erinnerungskreuz des Marinekorps Flandern (Flandernkreuz) 1914/18,Band anbei, mit Widmungsurkunde; Deutsche Ehrendenkmünze des Ersten Weltkireges mit Kampfabzeichen, Bänder anbei, mit Verleihungsurkunde; ohne Urkunden vorhandene Auszeichnungen: Baden - Großherzog Kreuz für Freiwillige Kriegshilfe 1914-1916, Kriegsmetall mit Resten von Vergoldung, Band anbei; Ehrenkreuz der deutschen Mutter 3.Stufe Bronze (2.Form), mit Band; NSDAP-Mitgliedsabzeichen. Dabei auch Urkunden und Bänder ohne dazugehörige Auszeichnung aus dem Deutschen Reich und Dritten Reich sowie Ungarn und Bulgarien, sowie eine ausgefüllter Kriegsgefangenen-Mitteilung. Erhaltungen verschieden. | German Reich/ WW1 to WW2 - Estate of awards with certificates of the Vice Sergeant Oskar Weber. Former non-commissioned officer of the 8th Company, in the 8th Baden Infantry Regiment 169 and in the German Reich Gau Headquarters in Frankfurt am Main. The following decorations available: War Volunteer Remembrance Cross of the Association of Former War Volunteers of Germany e. V. 1933, gold-plated non-ferrous metal, partially enameled, on pin, with certificate of ownership; German Field Badge of Honor 1933, silver-plated non-ferrous metal, enameled, on pin, with cover letter and certificate of ownership; Weimarer Republek - Regiments-Erinnerungskreuz 1927, gold-plated bronze, with certificate; Somme-Kreuz des Ehrenbundes Sächsischer Weltkriegsteilnehmer / Kameradschaftsbund Deutscher Ostfront-Kämpfer e. V. 1933, version with inset letter and certificate of ownership. V. 1933, design with incised cross arm ends, manufactured by Fleck & Sohn in Hamburg, silver-plated and enameled non-ferrous metal, manufacturer's inscription and protection mark on the reverse, ribbon attached, with battle clasps and certificate of ownership; Baden Field Cross of Honor 1914/18 of the Badischer Frontsoldaten im Deutschen Kriegerbund 1914/18 e.V., awarded 1920, gold-plated, enameled on both sides, ribbon enclosed, with certificate of ownership; War Merit Cross 2nd class without swords, awarded 1943, ribbons enclosed, with certificate of award; Cross of Honour and Remembrance of the Flanders Marine Corps (Flanders Cross) 1914/18, ribbon enclosed, with certificate of dedication; German Medal of Honour of the First World War with battle badge, ribbons enclosed, with certificate of award; existing awards without certificates: Baden - Grand Duke's Cross for Voluntary War Aid 1914-1916, war metal with remnants of gilding, ribbon attached; Honorary Cross of the German Mother 3rd level bronze (2nd form), with ribbon; NSDAP membership badge. Also includes certificates and ribbons without corresponding award from the German Reich and Third Reich as well as Hungary and Bulgaria, as well as a completed prisoner of

Auktionsarchiv: Los-Nr. 102
Auktion:
Datum:
25.05.2024
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
info@eppli.com
+49 711 2369442
+49 711 72232765
Beschreibung:

Ehem. auch Unteroffizier der 8. Kompagnie, im 8. Badischen Infanterie-Regiment 169 und im Deutschen Reich Gauhauptstellenleiter in Frankfurt am Main. Folgende Auszeichnungen vorhanden: Kriegsfreiwilligen-Erinnerungskreuz der Vereinigung ehem. Kriegsfreiwilliger Deutschlands e. V. 1933, Buntmetall vergoldet, teilweise emailliert, an Nadel, mit Besitzzeugnis; Deutsches-Feld-Ehrenzeichen 1933, Buntmetall versilbert, emailliert, an Nadel, mit Anschreiben und Besitzzeugnis; Weimarer Republik - Regiments-Erinnerungskreuz 1927, Bronze vergoldet, mit Urkunde; Somme-Kreuz des Ehrenbundes Sächsischer Weltkriegsteilnehmer / Kameradschaftsbund Deutscher Ostfront-Kämpfer e. V. 1933, Ausführung mit eingeschnittenen Kreuzarm-Enden, Anfertigung der Firma Fleck & Sohn in Hamburg, Buntmetall versilbert und emailliert, auf dem Revers Herstellerbezeichnung und Schutzangabe, Band anbei, mit Gefechtsspangen und Besitz-Urkunde; Badische Feld-Ehrenkreuz 1914/18 des Bunds Badischer Frontsoldaten im Deutschen Kriegerbund 1914/18 e.V., verliehen 1920, vergoldet, beidseitig emailliert, Band anbei, mit Besitz-Zeugnis; Kriegsverdienstkreuz 2. Klasse ohne Schwerter, verliehen 1943, Bänder anbei, mit Verleihungsurkunde; Ehren- und Erinnerungskreuz des Marinekorps Flandern (Flandernkreuz) 1914/18,Band anbei, mit Widmungsurkunde; Deutsche Ehrendenkmünze des Ersten Weltkireges mit Kampfabzeichen, Bänder anbei, mit Verleihungsurkunde; ohne Urkunden vorhandene Auszeichnungen: Baden - Großherzog Kreuz für Freiwillige Kriegshilfe 1914-1916, Kriegsmetall mit Resten von Vergoldung, Band anbei; Ehrenkreuz der deutschen Mutter 3.Stufe Bronze (2.Form), mit Band; NSDAP-Mitgliedsabzeichen. Dabei auch Urkunden und Bänder ohne dazugehörige Auszeichnung aus dem Deutschen Reich und Dritten Reich sowie Ungarn und Bulgarien, sowie eine ausgefüllter Kriegsgefangenen-Mitteilung. Erhaltungen verschieden. | German Reich/ WW1 to WW2 - Estate of awards with certificates of the Vice Sergeant Oskar Weber. Former non-commissioned officer of the 8th Company, in the 8th Baden Infantry Regiment 169 and in the German Reich Gau Headquarters in Frankfurt am Main. The following decorations available: War Volunteer Remembrance Cross of the Association of Former War Volunteers of Germany e. V. 1933, gold-plated non-ferrous metal, partially enameled, on pin, with certificate of ownership; German Field Badge of Honor 1933, silver-plated non-ferrous metal, enameled, on pin, with cover letter and certificate of ownership; Weimarer Republek - Regiments-Erinnerungskreuz 1927, gold-plated bronze, with certificate; Somme-Kreuz des Ehrenbundes Sächsischer Weltkriegsteilnehmer / Kameradschaftsbund Deutscher Ostfront-Kämpfer e. V. 1933, version with inset letter and certificate of ownership. V. 1933, design with incised cross arm ends, manufactured by Fleck & Sohn in Hamburg, silver-plated and enameled non-ferrous metal, manufacturer's inscription and protection mark on the reverse, ribbon attached, with battle clasps and certificate of ownership; Baden Field Cross of Honor 1914/18 of the Badischer Frontsoldaten im Deutschen Kriegerbund 1914/18 e.V., awarded 1920, gold-plated, enameled on both sides, ribbon enclosed, with certificate of ownership; War Merit Cross 2nd class without swords, awarded 1943, ribbons enclosed, with certificate of award; Cross of Honour and Remembrance of the Flanders Marine Corps (Flanders Cross) 1914/18, ribbon enclosed, with certificate of dedication; German Medal of Honour of the First World War with battle badge, ribbons enclosed, with certificate of award; existing awards without certificates: Baden - Grand Duke's Cross for Voluntary War Aid 1914-1916, war metal with remnants of gilding, ribbon attached; Honorary Cross of the German Mother 3rd level bronze (2nd form), with ribbon; NSDAP membership badge. Also includes certificates and ribbons without corresponding award from the German Reich and Third Reich as well as Hungary and Bulgaria, as well as a completed prisoner of

Auktionsarchiv: Los-Nr. 102
Auktion:
Datum:
25.05.2024
Auktionshaus:
Eppli Auktionshaus
Bärenstr. 6-8
70173 Stuttgart
Deutschland
info@eppli.com
+49 711 2369442
+49 711 72232765
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen