Premium-Seiten ohne Registrierung:

Auktionsarchiv: Los-Nr. 43

Campbell, Vitruvius Britannicus. 5 Bde.

Auktion 177
18.05.2016
Schätzpreis:
n. a.
Zuschlagspreis:
n. a.
Auktionsarchiv: Los-Nr. 43

Campbell, Vitruvius Britannicus. 5 Bde.

Auktion 177
18.05.2016
Schätzpreis:
n. a.
Zuschlagspreis:
n. a.
Beschreibung:

Campbell, C. Vitruvius Britannicus, or The British Architect, containing the plans, elevations, and sections of the regular buildings, both publick and private, in Great Britain. 5 Bde. London 1725-71. Gr.- fol. (52,5:37 [1-3] und 54:38 [4-5] cm ). Mit 4 gest. Titeln, 3 gest. Widmungsblättern u. zus. 385 (91 doppelblattgroß, 20 gefaltet, 5 4-fach Bll. ) Kupfertafeln. 7; 6 S. , 1 Bl. ; 1 Bl. , S. 7 -12; 12; 1 0 S. Ldr. d. Zt. mit Rückenvergoldung, Rücken im 19. Jahrhundert erneuert, Deckelbezüge zwischen Bd. 1-3 u. 4-5 abweichend; teilw. berieben, Kanten bestoßen, Gelenke eingerissen. ( ) Millard II, 10 (1-3) u. 94 (4-5) ausführlich; Fowler 76; Ornamentstichkat. Bln 2329. - Das prachtvolle und reich illustrierte Monumentalwerk zur britischen Architektur. Band 1-3 von Colin Campbell u.a. Band 1-2 waren erstmals 1715-17 erschienen, vorliegend wohl in einem etwas späteren Druck (die Kupfer von den Originalplatten), da auf den gestochenen Titeln jeweils der Druckvermerk entfernt wurde (wie auch bei einem von Fowler beschriebenen Exemplar). Band 3 ist 1725 datiert. 1767 und 1771 wurde das Werk mit den Bänden 4-5 von John Woolfe und James Gandon fortgeführt. Die Kupfer jeweils numeriert, teilw. mehrere auf einem Blatt. - Teilw gering fleckig u. gebräunt, vereinzelt etwas stärker gebräunt, teilw. etwas Bildabklatsch bei Faltblättern. Bd. 3 einige kleinere Reparaturen im weißen Rand u. 1 Tafel mit Falzeinriß. Es fehlt (oder in diesem Druck nicht erschienen) das Privileg und Subskribentenverzeichnis in Bd. 1 sowie die Widmung und das Subskribentenverzeichnis in Bd. 3. 5 volumes. The most influential and original British architectural book ever published, richly illustrated. Volumes 1-3 being Colen Campbell's work, volumes 1-2 probably in a somewhat later issue but printed from the original plates. The imprints of volume 1-2 are completely erased, volume 3 dated 1725. Volumes 4-5 being the continuation by Woolfe and Gandon. All plates numbered, partly 2 or 4 on one leaf. - Slight spotting and browning, somewhat heavier browning and some offsetting in places. Small marginal repairs in volume 3, marginal tear to one plate in volume 3. Lacking the privilege and list of subscribers (possible not published in this issue) in volume 1 and dedication and list of subscribers in volume 3. Bound in contemporary calf, 19th cent. gilt spines; volumes 1-3 and 4-5 slightly different in size and covers. Some rubbing, extremities worn, joints cracked.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 43
Auktion:
Datum:
18.05.2016
Auktionshaus:
Reiss & Sohn OHG
Adelheidstr. 2
61462 Königstein
Deutschland
[email protected]
+49 (0)6174 92720
+49 (0)6174 927249
Beschreibung:

Campbell, C. Vitruvius Britannicus, or The British Architect, containing the plans, elevations, and sections of the regular buildings, both publick and private, in Great Britain. 5 Bde. London 1725-71. Gr.- fol. (52,5:37 [1-3] und 54:38 [4-5] cm ). Mit 4 gest. Titeln, 3 gest. Widmungsblättern u. zus. 385 (91 doppelblattgroß, 20 gefaltet, 5 4-fach Bll. ) Kupfertafeln. 7; 6 S. , 1 Bl. ; 1 Bl. , S. 7 -12; 12; 1 0 S. Ldr. d. Zt. mit Rückenvergoldung, Rücken im 19. Jahrhundert erneuert, Deckelbezüge zwischen Bd. 1-3 u. 4-5 abweichend; teilw. berieben, Kanten bestoßen, Gelenke eingerissen. ( ) Millard II, 10 (1-3) u. 94 (4-5) ausführlich; Fowler 76; Ornamentstichkat. Bln 2329. - Das prachtvolle und reich illustrierte Monumentalwerk zur britischen Architektur. Band 1-3 von Colin Campbell u.a. Band 1-2 waren erstmals 1715-17 erschienen, vorliegend wohl in einem etwas späteren Druck (die Kupfer von den Originalplatten), da auf den gestochenen Titeln jeweils der Druckvermerk entfernt wurde (wie auch bei einem von Fowler beschriebenen Exemplar). Band 3 ist 1725 datiert. 1767 und 1771 wurde das Werk mit den Bänden 4-5 von John Woolfe und James Gandon fortgeführt. Die Kupfer jeweils numeriert, teilw. mehrere auf einem Blatt. - Teilw gering fleckig u. gebräunt, vereinzelt etwas stärker gebräunt, teilw. etwas Bildabklatsch bei Faltblättern. Bd. 3 einige kleinere Reparaturen im weißen Rand u. 1 Tafel mit Falzeinriß. Es fehlt (oder in diesem Druck nicht erschienen) das Privileg und Subskribentenverzeichnis in Bd. 1 sowie die Widmung und das Subskribentenverzeichnis in Bd. 3. 5 volumes. The most influential and original British architectural book ever published, richly illustrated. Volumes 1-3 being Colen Campbell's work, volumes 1-2 probably in a somewhat later issue but printed from the original plates. The imprints of volume 1-2 are completely erased, volume 3 dated 1725. Volumes 4-5 being the continuation by Woolfe and Gandon. All plates numbered, partly 2 or 4 on one leaf. - Slight spotting and browning, somewhat heavier browning and some offsetting in places. Small marginal repairs in volume 3, marginal tear to one plate in volume 3. Lacking the privilege and list of subscribers (possible not published in this issue) in volume 1 and dedication and list of subscribers in volume 3. Bound in contemporary calf, 19th cent. gilt spines; volumes 1-3 and 4-5 slightly different in size and covers. Some rubbing, extremities worn, joints cracked.

Auktionsarchiv: Los-Nr. 43
Auktion:
Datum:
18.05.2016
Auktionshaus:
Reiss & Sohn OHG
Adelheidstr. 2
61462 Königstein
Deutschland
[email protected]
+49 (0)6174 92720
+49 (0)6174 927249
LotSearch ausprobieren

Testen Sie LotSearch und seine Premium-Features 7 Tage - ohne Kosten!

  • Auktionssuche und Bieten
  • Preisdatenbank und Analysen
  • Individuelle automatische Suchaufträge
Jetzt einen Suchauftrag anlegen!

Lassen Sie sich automatisch über neue Objekte in kommenden Auktionen benachrichtigen.

Suchauftrag anlegen